SOCIAL MEDIA

03.06.2018

Küchensonntag: Fruchtige Rharbarber-Vanillecreme-Tarte mit Streuseln

Fruchtige Rharbarber-Vanillecreme-Tarte mit Streuseln
Letzte Woche gab es im Küchensonntag einen köstlichen Rhabarber-Scone-Cake, der mich noch die ganze Woche über die Runden gebracht hat. Auch heute geht es nochmal an den Rhabarber! Die Zeit ist begrenzt – bald ist er wieder verschwunden und ich muss bis nächstes Jahr warten.

Was passt denn zu Rhabarber am Besten?! Na klar: Streusel und Vanille. Die treffen sich heute in meiner herrlichen Tarteform und werden gemeinsam eine

Fruchtige Rharbarber-Vanillecreme-Tarte mit Streuseln


31.05.2018

War war los im MAI

Heimatgefühl Lausitz

Das war ein verdammt ruhiger Monat hier auf dem Blog. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wann ich das letzte Mal so lange so wenig geschrieben habe – das dürfte wohl nur im Urlaub vorgekommen sein. Und selbst da habe ich die Beiträge häufig vorgeschrieben, so dass ihr das gar nicht mitbekommen habt.

27.05.2018

Küchensonntag: Rhabarber-Scone-Cake

Rhabarber-Scone-Cake mit Orangenbutter

Heute war ein mehr als perfekter Tag: Ich war den ganzen Tag draußen, habe mein frisch repariertes Rad ausgeführt, am Cospudener See ist Töpfermarkt (schaut Euch nachher mal das Schälchen genauer an) – und endlich endlich endlich gibt es wieder jede Menge Rhabarber. Die Saisonzeit ist nur kurz, darum sollte umso mehr damit gemacht werden. Und weil ich gleich zwei schöne Dinge miteinander verbinden möchte, gibt es heute

Rhubarb-Scone-Cake

Scones erinnern mich nämlich an meinen Urlaub in Irland, der einfach nur absolute Weltklasse war. Die leckeren Backteilchen kommen aus England und Irland und werden dort typischerweise zum Tee gereicht. Aber essen kann man auch morgens – noch leicht warm, so dass die Butter darauf schmilzt, mal mit Cranberries, mal pur. Omnomnom!
Und so kommt es wie es kommen muss: Scones wollte ich schon lange mal backen – und warum nicht gleich auch noch mit leckerem Rhabarber verbinden?

05.05.2018

Aufgebraucht im März und April

Aufgebrauchte Naturkosmetik im März und April
Olá, neuer Monat – auch wenn du schon ein paar Tage alt bist. Nachdem ich im März keine aufgebrauchten Produkte hier gezeigt habe, kommt diesmal eine Doppelausgabe, denn ist einiges geleert worden. Darunter sind diesmal auch verdammt viele Lieblinge, die ihr definitiv nicht zum letzten Mal gesehen habt.

Auf auf!

01.05.2018

Was war los im APRIL

Rapsfeld am Geiseltalsee
Hallo Mai und tschüß April!
Nagut, ich werde jetzt nicht wieder damit starten, dass auch dieser Monat wie im Fluge vergangen ist ;), sondern Euch lieber von den ersten Sommermomenten mitten im April erzählen, dem leckersten Eis in Leipzig und endlich wieder jede Menge draußen.