23.04.2015

Grüße aus Litauen // Uoga Uoga Haul


Juché! Mein Päckchen aus Litauen von Uoga Uoga kam an.
Uoga Uoga heißt auf deutsch „Beere Beere “. Die Liebe zu Beeren findet sich in den handgemachten Produkten häufig wieder und so werden sie gerne in Ihre Produktrezepturen eingesetzt (z.B. Cranberries und Himbeeren). Ein weiterer Bestandteil vieler Produkte ist Bernstein.

Ich habe direkt auf der englischen Seite von Uoga Uoga bestellt, weil zum einen die Produktauswahl erheblich größer und zum anderen die Produkte etwas günstiger sind als in deutschen Shops.
Hinzukommen allerdings die Versandkosten – mit 5,79 € sind die sicherlich etwas teurer als im Inland, dennoch überschaubar.

Doch nun möchte ich Euch endlich meine Produkte vorstellen:

• ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ •

Lipgloss Strawberry Moose


Uoga Uoga Lipgloss Strawberry Moose

It’s something ridiculously beautiful -
Something like strawberry moose
That pops up in my mind
When I see you.
The juice of your lips


Die Lipglosse von Uoga Uoga bestehen aus wertvollen Ölen, Beerenextrakten und natürlichen Mineralien. Diese Mineralien lagen Millionen von Jahren in der tiefen Erde und bringen so die Farben von hellgelben bis ruhigen Rottönen nun ans Tageslicht. Es sind zudem keine synthetischen Farben enthalten.

Uoga Uoga Lipgloss Strawberry Moose

Strawberry Moose ist ein sanfter, warmer Rotton. Es ist nur ein Hauch von Farbe, was aber vollkommen ausreichend ist. Die Glitzerpartikel geben den Lippen ein bisschen mehr Volumen. 

Dieses Lipgloss riecht leicht beerig fruchtig und ich liebe das Gefühl auf den Lippen. Es ist sehr weich und flüssig und gibt eine gute Feuchtigkeit ab. Die Lippen fühlen sich sehr lange gepflegt an.

Uoga Uoga Lipgloss Strawberry Moose

Die wertvollen Inhaltstoffe unterstützen die Schönheit der Lippen: glänzendes Castor und Moringa Öl, feuchtigkeitsspendendes Mandel- und Himbeersamenöl, nährendes Macadamianuss- und Jojobaöl und natürliche Wachse.

Ich bin verliebt 

• ۰ • ۰ • 

Lip Balm Rosalinda, Mi Amor


Uoga Uoga Lip Balm Rosalinda, Mi Amor

Feel the most beloved of all – greatest flower in the garden of roses

Avocado- und Rizinusöl pflegen die Lippen gut und verleihen einen zarten Glanz auf den Lippen (keine Sorge: Kein Glitzer, sondern eine wunderbare Durchfeuchtung der Haut). Durch die Körperwärme fühlt sich dieses Balsam nach der Reichhaltigkeit einer Butter an und bleibt lange auf den Lippen. Grund dafür ist die enthaltene Sheabutter.
Vitamin E hilft, rissige Lippen zu heilen und fördert die Zellerneuerung.

Der Duft ist angenehm süß und dezent nach Rosen. Bisher nutze ich diesen Lippenbalsam am häufigsten.


• ۰ • ۰ • 

Concealer Special Agent 001


Uoga Uoga Concealer Special Agent 001

Huston, no problem anymore!

Dieser Concealer ist eher wachsartig und ich trage ihn mit dem Finger auf. Durch die Körperwärme wird die Konsistenz etwas weicher und lässt sich leichter einarbeiten.

Die hier enthaltenen Mineralien sind vermischt mit verschiedenen hochwertigen Ölen: Avocado- und Arganöl helfen, die Haut zu regenerieren und Moringa Öle verleiht einen subtilen Glanz. Der Concealer enthält auch Allantoin, welches hilft, gereizte Haut zu beruhigen. Zinkoxid hilft, kleine Wunden zu heilen.

Agent 001 ist nicht so deckend, wie Dr Hauschkas Concealer, aber ausreichend für kleine Schatten unter den Augen.


• ۰ • ۰ • 

Mineral Foundation Blush Peach


Uoga Uoga Mineral Foundation Blush Peach

Peachy
Tender
From the blossoms
In droplets
On faces.
Rained.

Der Mineral Blush ist – wie der Name schon vermuten lässt – ein warmer Pfirsichton. Er zaubert eine wundervolle Frische ins Gesicht und ich benutze Ihn so gern (hatte Peach schon als Probe bei Hilla bestellt). Die Farbe ist matt und enthält keine sichtbaren Schimmerpartikel.
Der Auftrag ist einfach, wenn man weiß, wie man mit den einzelnen Partikeln umgehen muss, und lässt sich gut schichten.

Uoga Uoga Mineral Foundation Blush Peach

Uoga Uogas Blushes sind mit Bernsteinpulver angereichert, das traditionell in litauischer Kosmetik für seine antimikrobielle und heilenden Eigenschaften verwendet wird.
Bernstein und Zink bekämpfen Entzündungen, beruhigen die gereizte Haut und helfen dem Heilungsprozess. Titandioxid schützt die Haut vor UV-Licht.

Uoga Uoga Mineral Foundation Blush Peach


• ۰ • ۰ • 


Hier sind nochmal alle dekorativen Kosmetikartikel als Swatches:

Uoga Uoga
von links nach rechts: Lipgloss Strawberry Moose, Concealer Special Agent 001, Mineral Blush Peach

• ۰ • ۰ • 

Body Butter Cranberry Flood


Uoga Uoga Body Butter Cranberry Flood

Genießen Sie das Geschenk des Waldes – die Körperbutter mit frisch gepresstem Cranberrysaft und Kokosnussöl!

Da muss man doch zugreifen, oder?! Auch wenn ich nicht weiß, wo die in litauischen Wäldern Kokosnüsse finden wollen ;)

In der Tat war ich ganz entzückt, über die Farbe diese Body Butter. Als ich Sie öffnete und mir der warme, sanfte Kokosduft in die Nase stieg, musste ich an die Kokosflocken aus dem Supermarkt denken (die hab ich früher echt gern gegessen ;)).
Den Duft finde ich glücklicherweise nicht sehr aufdringlich und er verfliegt relativ schnell.

In der Packung ist diese Body Butter eher fest, wird allerdings bei Berührung mit der Haut weich und flüssig und lässt sich gut auf der Haut verteilen.


Uoga Uoga Body Butter Cranberry Flood

Kokos, Shea-und Sesamöl spenden Feuchtigkeit, pflegen und schützen die Haut. Alle Öle sind relativ reichhaltig und hinterlassen ein angenehmes und gepflegtes Gefühl.

Es werden natürliche Preiselbeeren verwendet, da sie Fruchtsäuren enthalten, die die Haut nähren und straffen. Zudem sind Preiselbeeren reich an Vitamin C, wirken als Antioxidans und so bekämpfen so Zeichen der Hautalterung.


Uoga Uoga Body Butter Cranberry Flood

Ein kleines „Ach“ gibt es doch: Im ersten Moment fühlt sich diese Butter wundervoll an. Doch bisher merke ich nicht wirklich eine Verbesserung meiner Haut – meine Ellenbogen und Knie sind nach wie vor ziemlich rau.

Und ich hab nicht mehr viel Zeit bis zum Endverbrauch der Body Butter – schade, dass ich kein „frischeres“ Produkt erhalten habe.


• ۰ • ۰ • 

Facial Wash Naked in the Fields



Öfter mal was Neues: Ein Produkt zur natürlichen und sanften Gesichtsreinigung in Pulverform habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Dieses ist für alle Hauttypen geeignet (auch für sensible Haut).

Hafer und weißer Ton soll die Haut mit besonderer Sorgfalt reinigen. Das enthaltene Lavendelöl wirkt antibakteriell und beruhigend.


Das Pulver wird in der Hand oder einem Schälchen mit Wasser oder einer Reinigungsmilch vermengt und dann sanft in das Gesicht massiert. Das kann eine ganze schöne Kleckerei werden! Ich verwende daher lieber ein kleines Schälchen. Allerdings bin ich noch auf der Suche nach dem richtigen Mischungsverhältnis.

Ich rieche schnell den enthaltenen Hafer und auch die Lavendelnote grüßt von Weitem. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr weich und geschmeidig an. Ein bisschen wie Babyhaut ;). Auch fühlt die Haut sich nicht trocken an, was ich befürchtet habe durch den enthaltenen Ton.


Das erste Gefühl sagt mir, dass die tägliche Anwendung mir zu umständlich ist. Ich kann mir allerdings vorstellen, diesen Gesichtsreiniger so ein-, zweimal in der Woche statt meiner Reinigungsmilch zu nutzen.


• ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ • ۰ •


Ich liebe die kleinen Texte zu Ihren Produkten, deshalb konnte ich Euch einige dieser Texte einfach nicht vorenthalten ;)

Übrigens: Auf der litauischen Seite von Uoga Uoga ist die Auswahl nochmal größer! Allerdings ist dort die (sprachliche) Orientierung vielleicht etwas spannender.
Bei Bookbeauty gibt es noch einige andere Produkte zu entdecken. Und wenn Ihr wissen wollt, wie sich ein einfaches Makeup mit Uoga Uoga Produkten schminken lässt, empfehle ich Euch dieses Video.


Was sagt Ihr zu meinem Einkauf? Klingen die Produkte interessant?
Kann ich Euch verleihten, vielleicht auch mal bei Uoga Uoga direkt zu bestellen?! ;)


Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Ja, der Concealer ist leider nicht so deckend, wie ich gehofft habe. Schade! Nichtdestotrotz ist es ein gutes Produkt und vor allem: man kann ihn schichten, ohne dass es blöd aussieht! Das geht zB. an meinen Augen mit dem Alverde Concealer gar nicht..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valandriel,
      der Concealer und ich müssen uns weiter anfreuen - aber das würd schon. Trägst Du den Concealer mit einem Pinsel oder mit deinen Fingern auf?

      Ja, der Alverde Concealer ist mir auch zu heftig irgendwie :)

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Ich bevorzuge eigentlich den Auftrag mit Pinsel, aber in diesem Falle mache ich das mit dem Finger, da mir die Konsistenz für Pinsel zu fest ist.

      Löschen
  2. Liebes Fräulein Immergrün
    Tolle Produkte hast du dir da ausgesucht. Besonders toll finde ich ja die Farbe vom Peach Blush. Unglaublich schön! Der würde mich auch reizen;-) Den Concelaer habe ich auch hier und teste ihn momentan, wenn auch nicht häufig, da es momentan weniger zum Abdecken gibt (juhuu;-).
    Dein Post verführt, mal genauer hinzuschauen.
    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      das Beste eigentlich, wenn man nicht viel abdecken muss. Danach streben wir doch alle, oder?

      In das Blush bin ich auch sehr verliebt und trage es zur Zeit ganz schön oft. Es lässt sich eben auch einfach auftragen und hält gut (ich hab am Abend immer noch Pfirsichwangen ;)).

      Was ich vl noch erwähnen möchte: Uoga Uoga machen Ihre Produkte alle per Hand (toll) und sie haben auch noch einen echt schnellen Kundenservice (wollte ein Produkttausch nach meiner Order, gar kein Problem).

      Daher: Ich hoffe, ich konnte dich verführen ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Ooooh, endlich zeigst du deine Schätze (: ...super Auswahl, die du getroffen hast. Besonders dieses Wasch-"Pulver" klingt ja sehr interessant ^^ . Special Agent teste ich auch grad ausgiebig. Besonders toll finde ich, dass die Farbe so schön hell ist. Ich werde wohl auch mal auf der Original-Seite bestellen, denn den Versandpreis finde ich in Ordnung.
    Bei mir dürfen dann sicher das Reinigungsöl, eine der Cremes, ein Haaröl, die Mineralfoundation und der passende Pinsel mit (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jajajaja! :D Ich bin auch ganz schön stolz drauf ;) So richtig viel erfährt man ja nicht über diese Marke auf hiesigen Blogs :)

      Ich hab mich heut nochmal auf der originalen Seite umgesehen - da gibts ja nochmal eine größere Auswahl. Da locken noch einige Produkte ;)

      Hoffentlich konnte ich dich verführen.

      Grünste Grüße

      Löschen
  4. Auf die Idee mich mal direkt umzusehen, bin ich noch gar nicht gekommen.
    Mit "Strawberry Moose" liebäugele ich schon eine Weile...der schreit ja, von mir gekauft zu werden - auch wenn Elche größer als Mäuse sind. Die Duftstoffe müssten da allerdings nicht drin sein.
    Der Blush steht Dir, zumindest dem Ausschnitt nach, ausgezeichnet. Ausprobieren möchte ich auch gern mal einen, sorge mich aber ein bisschen um das Zinkoxid.
    Die Bodybutter finde ich von den Inhaltsstoffen super. Allerdings steht Glycerin soweit hinten; ich denke mir, dass fehlt so ein bisschen die Feuchtigkeit bei dem großen Anteil an Fetten. Wäre zumindest bei meiner eher trockenen Haut der Fall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      ich denke, dass das auch das Problem der Körperbutter ist. Aber vielleicht ist so ein Hinweis an Produzenten auch gut und vl passen sie ja ihre Rezeptur etwas an :)
      Bei Hilla Naturkosmetik kannst Du Dir auch Pröbchen der Brushes oder der Foundation bestellen :) Mein Päckchen hat echt lange gehalten (war eine gute Portion um ausgiebig zu testen!). Da kannst Du vielleicht erstmal abwägen, ob Du das Blush verträgst oder nicht :)

      Grünste Grüße

      Löschen
  5. Jeah, Du hast es geschafft: Der Concealer ist jetzt auch unterwegs zu mir. Bin ja so neugierig, wenn es um Concealer und/oder Foundation geht und die überschaubaren Kosten waren so einladend. Ich bin gespannt, wie er mir gefällt. Gerade für die Augenpartie muss er bei mir auch überhaupt nicht stark decken, mal sehen, ob wir Freunde werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, überzeugt!
      Hast Du noch was in den Warenkorb wandern lassen?

      Ich drück Dir die Daumen, dass Ihr Freunde werdet ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
  6. Das Waschpulver finde ich sehr interessant, und das Blush steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      Danke Dir - ich finde das Blush auch echt toll! ... Passt auch gut zur Jahreszeit ;)

      Das Waschpulver benutze ich ca 1-2 Mal pro Woche und mag das echt. Ich habe jetzt auch langsam den richtigen Umgang gelernt: Ein bisschen Pulver (vl 1TL) und ganz wenig Wasser, so dass eine Paste entsteht und dann einfach aufs Gesicht auftragen und normal waschen. Meine Haut ist jedes Mal danach weich wie ein Babyhintern ;) Das fühlt sich so schön an.

      Grünste Grüße

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...