07.05.2015

Mit Proben toben #6: It’s Makeup Time Again!

Mit Proben Toben - Amazingy und Hilla Naturkosmetik

Ich habe mal wieder ein komplettes Makeup aus meinen Probebestellungen von Hilla Naturkosmetik und Amazingy kreiert.

Mit dabei sind diesmal :

Mit Proben Toben - Amazingy und Hilla Naturkosmetik

→ Mádara Sun Flower Golden Beige Tinting Fluid


Nicht bestellt, dennoch erhalten habe ich dieses Tinting Fluid. Packung auf und es kam mir ein wirklich goldiges Fluid entgegen – allerdings auch ein extremer Duft. Irgendwie, als würde ich meine Nase direkt in eine Rose und einige andere Pflanzen reinstecken. Leider finde ich den Duft alles andere als angenehm.
Dennoch habe ich das Fluid auf meine Haut aufgetragen und nicht mehr viel davon gesehen. Ein zarter Glow war da, keine Abdeckung. Logisch bei so einem Produkt.

In meiner Phantasie sollte das Produkt ein bisschen die Haut unterstützen, doch es geschah etwas anderes: Meine Haut wurde ganz warm und begann sehr zu röten und zu jucken. Meine ohnehin irritierten Hautstellen begannen auf einmal größer zu werden und etwas anzuschwellen. Schnell runter das Zeug! Sowas habe ich bisher auch noch nicht erlebt.
Ich vermute es liegt an der Kombination des Alkohols (gleich an zweiter Stelle), den megamäßigen Duftstoffen (die mir gleich entgegen schwappten) und den Hautirritationen. Ich werd das Zeug nie wieder probieren (kein Wenn und Aber, keine 2te Chance!).

Mádara Sunflower Golden Beige Tinting Fluid
hier ein unbearbeitetes Bild

→ Flow Cosmetics Mineral Foundation Ivory


Die Foundation in Ivory lässt sich gut auftragen und ist nicht ganz so matt wie die von Uoga Uoga. Der Farbton ist relativ hell mit einem beigen Unterton.
Enthalten sind Mica, Titanium Dioxid, Eisenoxide und (was dem einen oder anderen nicht gefallen mag) Zinkoxid. Ich habe die Foundation jetzt schon einige Male getestet und vertrage sie relativ gut. Natürlich ist sie nicht 100% deckend, dennoch ausreichend. Allerdings setzt sich ohne Primer die Foundation in Hautfältchen ab.
Die Foundation gibt es bei Hilla, 100%ig überzeugt bin ich aber leider nicht.


Uoga Uoga Mineral Rouge That Real Rose


→ Uoga Uoga Mineral Rouge That Real Rose


Nach meiner absoluten Begeisterung des Pfirsichtons von Uoga Uoga, wollte ich natürlich auch einen Rosaton probieren.
That Real Rose ist ein zartes Rosa, was sich fein auf die Wangen schmiegt. Es ist nicht wirklich als Blush zu erkennen, sondern zaubert eher einen natürlichen Hauch und eine gesunde Frische ins Gesicht.
Ganz leicht ist auch ein Schimmer zu erkennen, aber da muss man schon ganz genau hinsehen ;)
That Real Rose findet Ihr bei Hilla.


→ Hiro Mineral Eyeshadow High On Light


Hä, ein Eyeshadow?! Ja, so ist das Teilchen ausgezeichnet. Ich benutze es jeher aber als Highlighter und da leistet er phantastische Dienste.
Tatsächlich kommen diese Pigmente in einem warmen Champagnerton mit Rosatouch daher. Dennoch sind im Licht noch einige andere Farben zu erkennen – ein schimmernder Regenbogen! Aufgetragen sind die bunten Farben nicht mehr zu erkennen, sondern ein champagnerfarbener Schimmer betont Wangenknochen und Co.
High On Light gibt es bei Amazingy zu kaufen.

Hiro Mineral Eyeshadow High on Light

→ Hiro Mineral Eyeshadow Emerald


Und noch ein Eyeshadow – auch wieder nicht ganz in der Ursprungsform genutzt, aber zumindest war ich diesmal nah dran. Die Farbpigmente von Hiro sind sehr intensiv und gut pigmentiert.
Emerald ist ein leuchtendes Smaragdgrün, was sehr rein wirkt und die Schimmerpartikel nicht auf den ersten Blick offenbart.

Hiro Mineral Eyeshadow Emerald

Ich habe Emerald mit wenigen Wassertropfen vermischt und diesen wundervollen, intensiven Lidstrich gezaubert.
Emerald könnt Ihr bei Amazingy erstehen und kommt definitiv auf meine Wunschliste.

Hiro Mineral Eyeshadow Emerald

→ Ilia Lipstick Crayon Karma Chameleon


Zu aller erst: Wenn Ihr jetzt einen Ohrwurm habt, dann nur zu recht.
Zum Zweiten: Ich habe mich Verklickt: Eigentlich wollte ich 99 Red Balloons testen, weil ich die Farbe schon auf so vielen anderen Blogs entdeckt habe und auch endlich mal ausprobieren wollte.
Doch irgendwie bin ich beim stöbern eher von diesem knalligen Ton angezogen wurde und habe auch gar nicht auf den Namen geguckt.

Ilia Lipstick Crayon Karma Chameleon

Karma Chameleon ist ein wundervoller, koralliger Lippenstift. Der Himbeerton schwingt mit und fühlt sich einfach nur nach Sommer, Sonne und viel Freude an. Gut, dass ich mich verklickt habe. Das Finish ist eher matt.

Die Textur ist etwas wachsartig, allerdings lässt sich das bei solchen Pröbchen immer recht schwer einschätzen. Die Dauer der Haltbarkeit würde ich als gut einstufen, zumindest hält er eine ganze Weile :)

Ein Review findet Ihr bei Beautyjagd. Karma Chameleon gibt es ebenfalls bei Amazingy. Dieser Farbton wandert ebenfalls auf die Wunschliste.

Ilia Lipstick Crayon Karma Chameleon



Hier habe ich Euch alle Produkte nochmal geswatcht:

Mit Proben Toben - Amazingy und Hilla Naturkosmetik


Der Start war nicht ganz einfach mit Madaras Tinting Fluid. Auch mit der Mineralfoundation von Flow bin ich immer noch etwas am Straucheln, ob wir so zueinander passen.
Aber bitte was sagt Ihr zum Rest?!:
Dezenter Hauch auf den Wangen, ein zarter Glow, ein farbenfroher Lidstrich auf den Augen und ein wawawhoom auf den Lippen! So hüpfe ich jetzt in einen frühlingshaften Tag!

Was sagt Ihr zu meinem Look? Kennt Ihr die vorgestellten Produkte?


Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Emerald sieht toll aus ... so ein schöner, intensiver Farbton und ideal für den Frühling!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,
      ich mag den auch voll. Ich trage zur Zeit total gerne farbenfrohe Lidstriche :) Grün, Petrol, Smaragd. Nach einem schönen Royal suche ich noch ;)

      Löschen
  2. Emerald steht auch auf meiner Wunschliste! =)
    Die Reaktion auf das Fluid ist böse, aber solche Problemchen kenne ich. Das wird dann verschenkt oder landet gleich im Müll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist im Müll gelandet, da ich es ja schon geöffnet habe. Die zweite Packung werde ich wohl weiter reichen.

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Hach, ich liiiiebe Emerald! Du treibst mich ebenfalls zu einer Proben-Bestellung, vor allem mit HIRO Produkten (: !
    Das Madara Fluid habe ich mir auch als Probe schicken lassen. Schade, dass du so stark darauf reagiert hast. Muss das auch mal probieren. Und Karma Chameleon steht dir unglaublich gut! Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, so ist es richtig, Theresa :D Ich bin ein bisschen in die Hiro Produkte verliebt - die haben wirklich tolle Nuancen dabei.
      Was würde Dich neben Emerald noch interessieren?

      Wenn du das Fluid probiert hast, kannst Du ja mal berichten, wie du es fandest.

      Ich bin kurz davor mir Karma Chameleon bestellen. Ich hab auf Arbeit einiges an Komplimente bekommen ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Hach, da gibt es noch so viele schöne Farben, z.B. Boogie Nights, Ruby Sky, Green Dreams, Green Pepper (ja, grün ist halt mein Ding ^^ ) usw...
      Gut, ich berichte (: ...ich hatte so schöne Tragefotos online gesehen mit dem Fluid.
      Der sieht auch umwerfend aus (: ! Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Der Look passt sehr gut zu Deinem Teint und zu Deinen Augen :-) Emerald ist eine tolle Farbe, würde aber irgendwie nicht zu mir passen. Stattdessen finde ich That Real Rose von Uoga Uoga hübsch, vor allem da er nur dezent zu schimmern scheint.
    Frühlingshafte Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessie,
      vielen Dank für Dein Kompliment. Ich hab mich auch den ganzen Tag frühlingsfrisch gefühlt ;)

      Hiro hat auch weniger knallige Farben im Sortiment. Einen wunderschönen Regenbogen.

      Das Rouge von Uoga Uoga kann ich empfehlen. Ich war schon von Peachy so angetan und That Real Rose steht dem in nichts nach. Die Wangen wirken mit dem Rouge eher matt, aber ein dezenter Schimmerhauch ist im Licht zu erkennen. Das reicht völlig zu, wenn man nicht so glitzern mag ;) Ich benutze zudem gern einen Highlighter.

      Grünste Grüße an Dich

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...