06.06.2015

[Blogparade]: 7 Shades of Pink


Und auf in die letzte Runde! Wenn P I N K, dann Pink.
Ich habe Euch bereits meine Lippenstifte und auch meine Blushes vorgestellt, nun tanze ich außerhalb der Spielregeln und mixe einfach wild :


Benecos Eyeshadow →  Fairytale

2 g // 2,99 € // NK // vegan

Fairytale ist ein glitzernder Rosaton, der dem leichten Goldschimmer auf den Lidern ähnlich ist. Er haucht eine angenehme Farbe auf die Lider ohne zu knallen und ist somit eher dezent.


Alverde Eyeshadow LE →  Pwarl

nicht mehr erhältlich // NK // vegan

Noch ein Eyeshadow, damals aus der LE Mix&Match von Alverde. Ihr seht schon den Verpackungsgrund ;), denn diese Farbe ist eine meiner meist genutzten Lidschatten. Dieser zartes Rosa ist eher ein Perlenton und gibt nur wenig Farbe preis. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, weil er dafür umso schöner schimmert :).


Wolkenseifen Mineral Rouge →  Summer Glossy

Probe // 0,5 g // 4,50 € // NK // vegan

Der Mineral Blush eignet sich auch hervorragend als Eyeshadow, da auch dieser ein eher zarter Ton ist. Der Rosaton ist eher kühl und birgt einiges an Schimmer mit.
Allerdings ist er deutlich intensiver als seine beiden Vorgänger.


Lavera Highlighter →  Pearl Shine

4 g // 4,99 € // NK // vegan // Review

Der Highlighter von Lavera kommt in einem hellen Champagnerton daher und wirkt intensiv schimmernd ohne zu glitzern.


Hier nochmal alle als Swatch:



Benecos Nagellacke

je 9 ml // 3,99 € // NK // vegan

von links nach rechts:
Dream on, Sharp rosé, Wild Orchid

Meine erklärten Lieblingsnagellacke kommen von Benecos! Sie sind 5-free, kommen also ohne Formaldehyd, Campher, Colophonium, Phtalate und Toluol aus. Zudem sind sie noch vegan.

Im Bild seht Ihr Dream on, Sharp Rosé und Wild Orchid.
→ Dream on ist dunkles, rotstichiges Altrosa. Trotz intensivem Farbton wirkt es eher gedeckt auf dem Nagel und passt zu jeder Jahreszeit.
→ Sharp Rosé ist ein rosiger Perlenton, der ganz dezent auf dem Nagel erscheint. Die pastellige Farbe schimmert im Licht leicht goldig.
→ Wild Orchid ist ein intensiver Beerenton, der an Fuchsia erinnert und auf den Nägeln leuchtet. Er ist eher dunkel.


Und nun ist es geschafft! Meine pinke Woche ist vorbei :)
Die Blogparade von Smoke&Diamonds geht noch bis morgen.



Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Hach, der Lavera Highlighter ist echt hübsch, habe ich bei der Review schon gedacht.
    Wild Orchid steht schon länger auf meiner Wunschliste, tolle Farbe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heli,
      den Highlighter kann ich dir auch echt empfehlen. Es gibt noch eine goldene Variante, die auch echt toll ist.

      Grünste Grüße

      Löschen
  2. Oh, Pearl Shine sieht ja wunderschön aus :-) Ich liebe Pink, früher war das so gar nicht meine Farbe, aber mittlerweile sind wir richtig gute Freunde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,
      danke schön :) Ich mochte früher auch kein Pink und hab nun meine Nuancen gefunden. Jetzt lieb ich es auch sehr (auf Lippen, Wangen und Lidern ;))

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Die Farben gefallen mir alle sehr, weil sie etwas dezenter sind (: .
    Besonders der alverde Lidschatten. Und benecos' Wild Orchid zählt zu meinen Lieblingslacken! Liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa.
      es ist total schade, dass Alverde die Töne aus der LE nicht in Ihr Standardsortiment aufgenommen haben - da waren echt tolle Farben dabei!

      Ich liebe die Benecos Nagellacke ;)

      Grünste Grüße

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...