05.10.2015

[Blogparade]: 7 Shades of BROWN


Einleiten möchte ich diesen Bericht diesmal mit einem Song: Van Morisson mit Brown Eyed Girl. Dieser Song ist mir sofort eingefallen, als ich an die Farbe braun und Augen-Makeups denken musste. Ich selber habe braun-grau-grüne Augen und mir stehen Brauntöne auch auf den Lidern ziemlich gut :).
Hört Ihn ruhig, während Ihr meinen Post lest ;).

Bei Smoke and Diamond gibt es mal wieder eine tolle Blogparade. Ich liebe die Farbenposts und -aufrufe von Steffi, zu denen sie monatlich einlädt.
Da ich allerdings nicht das ganze Farbspektrum bedienen kann, freue ich mich umso mehr, dass sich diesen Monat ein ziemlich solider Ton gefunden hat – Braun.

Ich möchte Euch heute meinen sieben liebsten Produkte aus der Sparte AMU vorstellen:




Alverde Liquid Eyeliner Waldboden LE Waldgezwitscher


Alverde Liquid Eyeliner Waldboden LE Waldgezwitscher

Waldboden . . . na das klingt doch nach einem interessanten Einstieg.
Diesen Liquid Eyeliner habe ich schon ewig. Als Teil der damaligen Waldgezwitscher LE hatte ich mir sowohl den grünen Eyeliner Tannengrün als auch eben den hier gekauft.

Waldboden ist ein kühles, schlammiges Braun, was auf der Haut getrocknet, nochmal richtig schön nachdunkelt und ein mattes Finish zeigt. Es ist nicht so kühl wie ein schwarz, sondern eine ganze Ecke weicher.
Der Applikator erfordert etwas Übung und so muss ich vorsichtig beim Auftrag am oberen Wimpernkranz sein.



Alverde Gel Eyeliner Brown


Alverde Gel Eyeliner Brown

Den Gel Eyeliner von Alverde hatte ich bereits in schwarz und musste nicht lang überlegen, ob Braun noch bei mir einziehen sollte. Zur Zeit verwende ich ihn nur zu gern mit dem Alverde Quattro Cinnamon Nude für meinen liebsten Herbstlook.

Die Konsistenz ist im Vergleich zu anderen Liquid Eyelinern etwas feuchter. Allerdings finde ich, dass der Auftrag dadurch noch einfacher ist. Nach kurzer Trocknung übersteht er einen Tag ganz gut. Einzig die Schwänzchen verdünnisieren sich manchmal, wenn ein paar Tränchen kullern (keine Sorge, es ist nur der Wind auf dem Rad ;)).
Brown ist ein erdiger, kühler und tiefer Braunton, der getrocknet ein mattes, Beinahe-Schwarz ist. Aber eben nur beinahe – was einen weicheren Look kreiieren lässt.


Benecos Eyeshadow So What?!


Benecos Eyeshadow So What?!

Vor So What?! stand ich einige Male und wurde am Ende doch schwach. Eigentlich hat man ja genug hellbraune Töne zu Hause.
Doch diesen Ton würde ich als Cappuccino-farben bezeichnen. Er ist eine wunderbare Grundlage für AMUs, die wärmer sein sollen. Der Ton schimmert im Auftrag, was ich aber zusätzlich sehr mag. Ob bei Nude-Makeups oder Smokey Eyes, dieser beige-braune Ton hilft eigentlich immer.


Sante Eyeshadow Back To Brown



Zurück zum Braun . . . ich weiß ja nicht, ob der Name gut gewählt ist. Vielleicht ist diese Linie deshalb nicht mehr zu kaufen. Er war aber auch Teil einer LE.

Auch wenn ich diesen Lidschatten nicht so häufig, wie andere, nutze, habe ich ihn hervorgekramt. Eigentlich sind solche Farbenposts ja auch gerade deshalb schön, weil man längstvergessene Schätzchen wieder hervorgräbt.

Back To Brown ist ein eher rotstichiger Braunton. Für mich ist er gerade noch an der Grenze, da ich zu rote Brauntöne nicht wirklich tragen kann – ich sehe dann einfach schnell aus, als hätte ich die Nacht durchgemacht.
Neben dem Braun sind ganz leicht goldene Schimmerpartikel zu erkennen. Sie sind wirklich dezent, geben aber dem Lid ein wenig Schimmer und wirkt nicht matt.



Alverde Lidschatten Quattro Cinnamon Nude LE Oriental Bazaar



Es war ja ein bisschen klar, dass diese Palette hier auftaucht – ich finde sie nach wie vor gelungen und belästige Euch nicht wieder mit meiner Schwärmerei (falls doch, könnt Ihr sie hier nachlesen + Look).

Ich habe mir hier die beiden dunkelsten Töne rausgesucht, auch wenn nur einer davon ein Lidschatten ist.
Der goldig-braune Lidschatten (rechts oben im Bild) ist gebacken und gibt recht ordentlich die Farbe ab. Ich würde Ihn als dunkleren Cappuccino-Ton mit Zimtstreuseln oben drauf bezeichnen – ergänzt mit So what? von Benecos, sind die Beiden ein ziemlich gutes Duo.
Der kühle Braun-, beinahe Ascheton links daneben ist eigentlich für die Augenbrauen gedacht. Da mir diese Farbe aber viel zu dunkel ist, benutze ich ihn, um aus der Nude Palette eine alltagstauglich Smokey Eyes Palette zu zaubern.

Von beiden bin ich über die Haltbarkeit erstaunt und ziemlich zufrieden.


Alima Pure Eyeshadow Sphinx



In einen meiner ersten Blogposts habe ich Euch einige Produkte von Alima Pure vorgestellt (der Abschied verzögert sich übrigens dann doch noch ;. Neben der Foundation ist dieses Mineral Eyeshadow mein Favorit – Sphinx, welch Name.

Obwohl (oder gerade weil) die Pigmente lose sind, erzielt man eine gute Deckkraft auf den Augenlidern. Mittels Schichtung sind hier verschiedene Farbabstufungen möglich und es lässt sich prima damit herumexperimentieren. Im nassen Zustand kann man so wohl einen Liquid Eyeliner Strich ziehen, aber auch nochmal dunkler im Auftrag werden.
Sphinx ist definitiv mein dunkelster Ton. Auch er is eher kühl und erdig. Die Schimmerpartikel finde ich aber ganz wundervoll lebendig.


Hier nochmal alle Farben als Swatch – in der gleichen Reihenfolge, wie eben aufgelistet:

von links nach rechts:
Alverde Liquid Eyeliner LE, Alverde Gel Eyeliner, Benecos, Sante, Alverde Quattro LE Oriental Bazaar, Alima Pure Sphinx

Alle Produkte sind übrigens vegan.
Erstaunlich, dass Braun nicht gleich Braun ist. Und es gibt sicherlich noch viele weitere Nuancen zu entdecken. Was mögt Ihr denn lieber – kühl oder warm? Hell oder dunkel?

Wenn Ihr bei der Blogparade noch dabei sein wollt, müsst Ihr Euch leider etwas ranhalten. Sie läuft noch bis Mittwoch, den 7. Oktober.

Kennt Ihr die vorgestellten Produkte?
Liebt Ihr Brauntöne auch so sehr?

Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Ab jetzt kaufst Du mir bitte alle LE-Brauns, ja?!
    Da habe ich echt ein paar schöne Produkte verpasst: der Waldgezwitscher Eyeliner gefällt mir und das Cinnamon
    Quad ebenfalls. Sante ist aber mal so richtig der Hammer (an die LE erinnere ich mich gar nicht; Sante ist aber wohl normalerweise auch einfach nicht so meine Anlauftstelle)! Und alle habe ich sie verschmäht. :(
    So what mag ich auch, ist für mich aber eher goldig als braun...
    Ansonsten mag ich Brauntöne jeglichen Couleurs :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      haha :D Du meinst wohl, dass meine Wahl gar nicht so übel ist ;) Und dabei sind die Produkte schon eine Weile her. Ich fand die Waldgezwitscher LE damals echt gelungen und wünsche sie mir nochmal als Neuauflage ;)
      Von der Sante LE habe ich auch überhaupt nichts mitbekommen. Erst bei der Produktrecherche habe ich sie aufgespürt. Ich habe diesen Lidschatten auch in Schwarz. Solide Wahl!

      Welche Marken für Lidschatten sind Deine Liebsten?

      Grünste Grüße

      Löschen
  2. Ich liebe Braun :-D Braun ist eine der Farben, in der ich mich richtig wohlfühle...egal ob Make-Up oder Kleidung, ich mag Braun. Braun schmeichelt mir :-))
    So What?! gefällt mir sehr gut, schöner Farbton, den ich mir sehr gut jetzt für den Herbst vorstellen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,

      So What? trage ich zur Zeit auch sehr gerne :)
      Dann hab ich dich doch richtig eingeschätzt – ich dachte mir schon, dass Brauntöne genau deins sind ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Danke für deinen Post, ist ein Augenschmaus für mich als Lidschattenfan. Die von dir vorgestellten Produkte habe ich nicht in meiner Sammlung. Ich mag gern kalte Brauntoene als Lidschatten.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy,
      ja, ich mag diese Farbposts sehr! Und Braun ist eine dankbare Farbe ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
  4. Ich habe braun immer gehasst und mag es immer noch nicht *g* Das einzige, wo ich es mittlerweile mag, ist in der Crease, aber dann nur in rot-braun oder eher in Richtung Kupfer. Bei dem Sante Swatch erkenne ich aber ehrlich gesagt gar kein Rot, es ist halt sehr warm, aber das wars schon.
    Ich hoffe jetzt auf andere Farben in der Blogparade, denn braun war nichts für mich :-D
    Liebe Grüße
    Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valandriel,
      was ist denn deine liebste Lidschattenfarbe?
      Der Sante Swatch ist natürlich nicht Rot :) Aber dieser Lidschatten ist der mit dem größten Rotanteil in meiner Sammlung :)

      Die nächste Farbe der Blogparade ist übrigens Gold ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Schwarz, rot, grün ;)
      Gold ist leider so gar nicht meins, da besitze ich nur eine Farbe in einer Sleek Palette und die wird nie benutzt :-D

      Löschen
  5. Ja mit Braun ist das so eine Sache -ich habe weder brauen Kleidung, noch Schuhe oder Taschen. Aber bei der Blogparade hätte ich glatt mitmachen können, soviele braune Lidschatten habe ich :)
    Von deinen vorgestellten Sachen habe ich nichts zuhause, warte aber schon sehnsüchtig auf das Erscheinen der Alverde LE in Österreich um dann endlich bei den Quattros zuschlagen zu können.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej hej :)
      Ich habe auch kaum braune Klamotten, aber wenigstens findet sich Braun in meinen Augen und in meiner Brille wieder. Die Farbe passt ja aber eigentlich immer.

      Wie lange musst du denn noch warten bis zur Alverde LE?

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Laut der Facebook Seite bis Dezember... zuuuu lange :D

      Löschen
  6. Liebe Kathleen,
    ich mag ja deine Beiträge von "7 Shades Of" sehr (: . Hätte auch gern mitgemacht, aber zeitlich war es einfach nicht drin. Ich hätte aber locker allein schon 7 braune Mascaras zusammenbekommen x) !
    Als Lidschatten mag ich braun auch sehr gern, sowohl warm, fast schon rot-kupfer, als auch kühl!
    Und vom alverde Eyeliner in braun bin ich auch schwer begeistert! Hätte bei der sehr flüssig-geligen Konsistenz gar nicht erwartet, dass er so gut hält...aber er hält und hält und hält (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa,
      ich mag die Blogparade auch sehr. Lob an Steffi :D Es macht auch jedes Mal wieder Spaß, auch wenn ich nicht alle Farben nur für einen Bereich habe.
      Zeig doch einfach trotzdem Deine Brauntöne :) Ich tagge Dich hiermit und bin gespannt!

      Ich bin bei den Blogparaden meist viel zu spät dran, deshalb ist der Aufruf dann leider immer sehr kurfristig. Die nächste Farbe ist übrigens Gold - wenn du mitmachen willst :)

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Den Eyeliner finde ich auch erstaunlich gut! Hätte ich nie erwartet.

      Löschen
  7. Du hast mich ganz schön angefixt mit den Brauntönen! Gold werde ich nicht schaffen, denke ich, das ist doch sehr speziell. Aber vielleicht mogele ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, jetzt hast du Gold geschafft und ich nicht. Vl machen wir die Rottöne wieder zusammen :D

      Grünste Grüße

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...