SOCIAL MEDIA

14.11.2015

Lasst die Korken knallen: Mein 1. Blog-Geburtstag (+ Gewinnspiel)


Kinder, wie die Zeit vergeht! Letztes Jahr um diese Zeit, ein regengrauer Sonntag im November, habe ich ganz spontan mein Blögchen eröffnet! Zu diesem Zeitpunkt wusste ich eigentlich noch gar nicht so richtig, was mein Schwerpunkt werden wird und was ich machen will. Ich wusste nur, dass ich viel Spaß haben werde, mit interessanten Menschen in Kontakt treten kann und einfach irgendwie mein Ding mache.

Nun ist ein Jahr vergangen – mein Blögchen ist gewachsen und auch ich habe ganz schön viel dazu gelernt. In Zahlen bedeutet das 154 Post, 1041 Kommentare und viele, viele Seitenaufrufe. Mein Geschriebenes liest also jemand!

Und dafür möchte ich Danke sagen! Denn ohne Euch und den regen Austausch würde das alles nur halb so viel Spaß machen. Vielen, vielen Dank dafür!


Ich hätte am Anfang nicht gedacht, dass ein Blog so viel Zeit kostet und manchmal stoße ich da (so neben dem ganz normalen Wahnsinn des Alltags ;)) auch an meine Grenzen. Aber mein Blog ist eben mein Hobby, meine Leidenschaft und ich möchte ihn nicht mehr missen.
Ich liebe es, Dinge auszuprobieren (ob Privat, auf dem Blog oder direkt auf meinen Social Kanälen), Euch einen kleinen Einblick zu geben, zu Fotografieren (♥) und mich mit Lesern auszutauschen.

Aber darüber hinaus bin auch ich Leserin. Unsere NK-Community ist ziemlich groß, manchmal weiß ich noch nicht so ganz, ob ich wirklich drin bin, manchmal kann ich es nicht abstreiten. Sie ist toll und ehrlich und ich freue mich, irgendwann mal einige davon auch persönlich kennenzulernen.

Das solche persönlichen Treffen einfach nur wunderbar sind, habe ich dieses Jahr zweimal bei dem Leipziger Kaffeeklatsch erleben können: Hier sind viele Leipziger Bloggerinnen (aus ganz unterschiedlichen Bereichen) zusammengekommen und haben sich ausgetauscht. Vielleicht geht das nächstes Jahr weiter – ich würde mich in jedem Fall freuen!

Manchmal stelle ich mir die Frage, ob ich jetzt eine „richtige Beauty-Bloggerin“ bin?! Eigentlich fühle ich mich nicht so. Aber wie fühlt sich schon eine Beauty-Bloggerin?!
Ich schreibe gerne über die Produkte, die ich ohnehin nutze, aber merke, dass sich mein Konsum durch den Blog auch ziemlich erhöht hat ... irgendwie hat man ja einen Grund mehr, sich etwas zu gönnen.
Doch auf meinem Blögchen zeige ich Euch auch einige andere Seiten: Das Reisen (nicht so häufig, wie ich gern würde, aber das ist wohl verständlich ;)), Rezepte und ganz manchmal sogar einige Gedanken. Und vielleicht finden die ja genauso einen Anklang bei Euch.

Mein Dankeschön an Euch: Ein prallgefülltes Päckchen



Als kleines Dankeschön, möchte ich ein buntes Sammelsurium an Produkten verschenken. Es sind einige meiner liebsten Marken dabei, wie z.B. Dabba, Wolkenseifen, Alva oder Cattier.

So könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen:
  • Mitmachen könnt Ihr, wenn Ihr über 18 Jahre alt seid und aus Deutschland kommt.
  • Jede Person kann nur einmal an der Verlosung teilnehmen.
  • Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar.
    Bei Euren Kommentaren interessiert mich vor allem, was euch bei meinem Blog besonders gut gefällt, aber auch, was ihr vielleicht noch vermisst. Gibt es Themen, über die Ihr gern mehr lesen würdet? Möchtet Ihr sonst gern etwas, anlässlich meines 1. Bloggeburtstages, loswerden?
  • Bitte gebt im Kommentarfeld Eure Email-Adresse an. Im Falle eines Gewinns kann ich Euch so benachrichtigen und nach der Adresse fragen, um das Paket zuzuschicken. Alle Daten werden natürlich nur zu Gewinnspielzwecken verwendet und nach dem Gewinnspiel gelöscht.
  • Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, den 22.11.15 um 12 Uhr mittags. Nach dem Ende der Verlosung, gebe ich dann am Sonntag den Gewinner auf meiner Facebook-Seite und diesem Blogpost bekannt.
  • Ausgelost wird per Zufall.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich freue mich über jeden Kommentar, auch wenn Ihr vielleicht gar nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen möchtet. Schreibt das doch bitte einfach dazu. 

Auf ins 2. Blogjahr! Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Euch und nehme gern, jede Anregung, jeden Spaß, vielen Bekanntschaften und neuen Input mit. Natürlich darf auch die ein oder andere Produktneuigkeit und kommende Trends nicht fehlen. Prost!

Edit:
 Ich danke Euch allen, für die zahlreiche Teilnahme, aber vor allem für Eure lieben Worte.

Und gewonnen hat *Trommelwirbel*



Lara liebt.
Herzlichen Glückwunsch.


Grünste Grüße,
Euer

Kommentare :

  1. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag! (Bei mir ist es Ende Dezember soweit).

    Ich finde Deinen Blog wirklich superschön, weil man merkt, dass Du Dir sehr viel Mühe bei den Fotos und der visuellen Gestaltung gibst. Mich spricht das sehr an! :-)

    Die Mischung aus Beauty, Reisen, Rezepten und Gedanken finde ich gelungen. Bei mir ist das ähnlich. Ich merke schon, dass Rezepte-Posts und Nicht-Beauty-lastiges weniger gut ankommen als reine Beauty-Posts, was ich manchmal ein wenig schade finde, aber that`s life.

    Ja, die NK-Community....Ich finde es oft schwierig, allein schon zeitlich, mir einen Überblick über alle Blogs innerhalb der Community zu verschaffen. Da gibt es einige, die ich noch gar nicht wirklich auf dem Schirm habe, was ich gern ändern würde. Ich habe recht spät angefangen, mich in die Community einzuklinken, da ich erstmal genug mit meinem Blog und dessen Gestaltung zu tun hatte. Einige haben mich aber sehr lieb aufgenommen, so jedenfalls mein Gefühl. Der Austausch und das Miteinander sind ja gerade das, was so Spaß macht.

    Feiere Deinen Bloggeburtstag schön Du Liebe! :-) Ich lese Dich gern!

    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,
      Danke für Deinen lieben Kommentar. ich freue mich wahnsinnig darüber.

      Mir geht es ganz ähnlich wie Dir: Die Zeit ist manchmal einfach nicht auf meiner Seite. Allein dieses Wochenende habe ich Stunden durch alle Blogs gelesen. Das macht natürlich wahnsinnig Spaß, aber ich komme unter der Woche einfach kaum dazu und hinke so immer etwas hinterher

      Das Dein Blog nun auch schon "so alt" ist, wusste ich gar nicht. Ich dachte, du wärst erst ganz frisch dabei!
      Tatsächlich geht es mir ähnlich, wie dir: Nicht-Schminki-lastiges wird etwas abgestraft. Es scheint, dass man schnell in einer Schublade landet. Aber das ist okay und ja auch der größe Schwerpunkt hier. Obwohl die Kommentare ja anderes vermuten lassen: Rezepte sind dringend erwünscht :D Ich werde wohl mal wieder in die Küche hüpfen :D

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Meike mit Ei bitte! ;-) Sorry, ich habe mit Maike mit Ai schlechte Assoziationen....

      Deine Einschätzung meines Blogs als sehr frisch kommt vermutlich daher, dass ich mich das erste halbe Jahr eher rudimentär um ihn gekümmert habe. Ich war noch nicht bei Instagram unterwegs, habe mich nicht vernetzt und den Blog in keinster Weise "promotet". Seitdem ich mich aber austausche und andere Blogs verfolge, merke ich erst, wieviel Spaß der Austausch macht.

      Liebe Grüße!

      Löschen
    3. Oje, entschuldige bitte. Nachdem ich das sonst immer so akribisch kontrolliere, habe ich mich diesmal vertippt. Das tut mir sehr leid!

      Ja, der Austausch kommt eben vorallem durch Kommentieren, Social Networking und der ganzen Nutzung der Kanäle. Das finde ich auch nach wie vor unfassbar wichtig.
      "Nur" Artikel zu schreiben, reicht eben (leider) auch nicht.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ui, alles Liebe und Gute zum 1. Geburtstag, liebe Fräulein Immergrün! Ich mag Dein Blog sehr gerne, Deinen Schreibstil und Deinen Fotos! Sehr gut gefallen mir auch Deine Looks und würde mir noch mehr davon wünschen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,
      Vielen Dank für Deine lieben Worte :) Darüber freue ich mich sehr. Du kommentierst ja häufiger - Danke schön dafür!

      Was die Looks angeht, ist auch das ein wertvolles Feedback. Ursprünglich dachte ich, dass ich mal nur Look-Berichte schreiben könnte, kam dann aber schnell an meine Grenzen. Ich bekomme einfach nicht so tolle Looks gezaubert, wie vielleicht die ein oder andere große Beauty-Bloggerin (Goldie Grace z.B.). Aber wer weiß, was das nächste Jahr bringt - und natürliche Looks sind ja auch gern gesehen (zumindest sehe ich das bei Puraliv immer :).

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Alles alles Liebe zum ersten Bloggeburtstag :)
    Ich muss sagen ich lese deine Beiträge ausnahmslos sehr gerne, du machst tolle, kreative Bilder und ich liebe liebe liebe deinen Schreibstil. Aus diesem Grund kann ich dir auch so gar keine Anregungen geben, tut mir leid :D

    Auf viele weitere Jahre voller toller Geschichten :)

    Liebe Grüße
    PS: Beim Gewinnspiel lasse ich den Anderen den Vortritt (bin aus Österreich) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carina,
      vielen lieben Dank für Deine tollen Worte .) Ich freue mich wahnsinnig, dass Dir mein fotografiertes und geschriebens gefällt. Dann mach ich doch glatt weiter so :D

      Grünste Grüße

      Löschen
  4. Meine allerherzlichsten Glückwünsche zum Blog-Geburtstag!! Ich lese natürlich besonders gerne alles zum Thema NK aber ich mag auch die Abwechslung sehr, deshalb gerne mehr Rezepte und Reisen undundund. Ich finde es schön, wenn auch mal was überraschendes dabei ist.
    Ich folge bei bloglovin und Du erreichst mich unter falale (ät) web (.) de
    Viele Grüße,
    die Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Alex,
      Danke Dir :) Es macht auch immer wieder Spaß. Gerade sprudeln wieder die Ideen, mal sehen, was sich umsetzen lässt :)

      Grünste Grüße

      Löschen
  5. Liebes Fräulein Immergrün,

    da ich dir noch nicht so lange folge, werde ich mir an dieser Stelle keine Anregung herausnehmen. Ich möchte deinen Blog-Geburtstag einfach nutzen dir zu sagen, dass ich dir gerne folge und mich stets über deine Post freue!

    Deine Gedanken über den Stellenwert deines Blogs für dich selbst kann ich sehr gut nachvollziehen. Man sieht sich eben als "Freizeit"-Blogger einer Vielzahl von Blogs gegenüber, in die ihre Autoren deutlich mehr Zeit investieren (können). Als Leser solcher Blogs weiß ich, dass ich mich durchaus über häufige und aufwendige Posts freue. Als Blog-Neustarterin kenne ich aber auch den Stress, den man sich selbst machen kann, wenn man z.B. bei der Regelmäßigkeit der Posts mithalten will.
    Ich habe für mich beschlossen: um authentisch zu bleiben, weiterhin qualitativ hochwertige Artikel zu schreiben, die Kommunikation mit anderen Interessierten nicht versiegen zu lassen und um dauerhaft motiviert und freudig zu bloggen, muss ich mir treu bleiben und in dem mir möglichen Rahmen agieren. Das merken meiner Meinung nach eben auch die von dir schon angesprochenen und mir besonder wichtigen "interessierten Leser".

    Okay, jetzt ist es doch nicht so kurz geworden wie geplant... ;-)
    Dafür nochmal das wichtigste KURZ ^^ zusammengefasst: Genieße deinen ersten Blog-Geburtstag! Und: natürlich bist du eine richtige NK-Bloggerin! :-)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      wie schön, dass Du das genau so siehst. Ich denke auch, dass man als "Freizeit-Blogger" nicht weniger guten Content entwickelt – im Gegenteil. Die Passion ist die gleiche und der Wille, einen authentischen und ehrlichen Blog zu führen ebenfalls. Sonst hätte ich mir das ja auch nicht ausgesucht und - ganz ehrlich - eine Verpflichtung habe ich ja auch nicht.

      Ich danke Dir sehr für Deine Worte. Die sprechen mir aus dem Herzen :)

      Grünste Grüße

      Löschen
  6. Alles Gute zu deinem ersten Blog-Geburtstag! :)
    Das muss sicher ein tolles Gefühl sein. Bei mir ist es noch gar nicht so lange her, dass ich deinen Blog entdeckt habe. Aber seither mag ich ihn total gerne. Die Frage, ob man jetzt ein richtiger Beauty-Blogger ist, hab ich mir auch schon häufig gestellt. Wobei ich auch ganz bestimmt nicht mit Dagi Bee oder Bibi in eine Schublade gesteckt werden möchte. Ich finde das, was wir machen – nämlich Naturkosmetik – ist einfach so viel besser. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Annabell,

      ja, mit den Großen werde ich eh nicht in eine Schublade gehauen. Meine Gefühle gingen eher in Richtung: "so 'allwissend' wie Julie von Beautyjagd" oder so toll in Schminkereien wie die liebe Melli als Schminknerd (die ich übrigens vermisse, wenn sie das liest!). Es gibt Beautybloggerinnern, die noch viel tiefer drin stecken: Julie (Beautyjagd), Ida (Herbs&Flowers), Theresa (Projekt Schminkumstellung). So tief gehe ich (leider) nie.
      Und meine Schminkerein sehen immer sehr ähnlich aus und ich kann nicht mit krassen AMUs aufwarten ;)
      Daher meine mir selbstgestellte Frage, ob ich mich überhaupt dazu zählen könnte.

      Danke für Deine Glückwünsche und grünste Grüße

      Löschen
  7. Liebe Kathleen,
    auch von mir alles alles Liebe zu deinem ersten Blog-Geburtstag (: ! Du weißt sicher, dass ich sehr gern bei dir vorbeischaue, einfach weil wir wahrscheinlich einen ähnlichen Geschmack haben (: .
    Besonders dein locker-flockiger Schreibstil und deine kurzen Zwischenberichte zu einzelnen Produkten gefallen mir sehr. Ich kann mich ja leider nicht immer so kurz fassen, schätze das an anderen Blogs aber umso mehr!
    Bei dir hat man das Gefühl, dass du immer genau das schreibst, was dir gerade durch den Kopf geht und woran du Spaß hast. Und genau das zeichnet deinen Blog für mich aus (: .
    Dass das Bloggen doch deutlich zeitintensiver als gedacht ist musste ich auch sehr schnell feststellen. Zwischendurch habe auch ich mich sehr unter Druck gesetzt, was ja eigentlich dem Sinn des Hobby-Bloggens vollkommen im Weg steht. Unsere Naturkosmetik-Szene wächst immer mehr und ich schaffe es derzeit zeitlich auch kaum bei allen vorbeizuschauen, was sehr schade ist. Ich wäre deshalb mal ganz unparteiisch dafür, dass man das Bloggen wieder mehr als Hobby sieht und die Quantität der Beiträge etwas herunterschraubt x) ...aber da das wohl nicht geht versuche ich weiterhin immer fleißig mitzulesen, auch wenn es erst etwas später geschieht (: .
    Ich möchte übrigens nicht an der Verlosung teilnehmen, obwohl das Päckchen natürlich schön zusammengestellt aussieht (: . Aber du schreibst schon so schön: der Konsum als Beautybloggerin steigt so drastisch an...man braucht eigentlich nichts mehr zu kaufen *hihi*. Ich wünsche aber allen anderen Teilnehmerinnen viel Glück (: .
    Ganz liebe Grüße und weiterhin ganz viel Spaß mit deinem Blog (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa,
      vielen vielen Dank für Deine Glückwünsche. Mit Dir fühle ich mich irgendwie besonders verbunden :D Ich glaube, unsere Blogs haben eine ähnliche Zielgruppe und wir sind so ein bisschen gemeinsam gewachsen. Da schätze ich Dein Feedback sehr.
      Ich finde meine Berichte manchmal ganz schön lang und denke immer "herje, liest das jemand!" - schön zu hören, dass Du es gerade magst.

      Das du Deine Anzahl an Berichten runtergeschraubt hast, habe ich schon gemerkt. Die Qualität finde ich bei Deinen Posts aber nach wie vor sehr weit oben. Es ist toll, dass Du so intensiv auf Inhaltsstoffe eingehst. Das würde ich mir für meinen Blog auch noch mehr wünschen.
      Den Druck kenne ich auch gut. Manches Wochenende wache ich auf und denke "oh, du musst noch das vorbereiten und das" ... aber es ist Wochenende, ich habe frei und eigentlich tut ein Spaziergang ganz entspannt auch mal gut. Eine gute Balance zum Hobby zu finden, ist sehr wichtig.

      Danke für Deine lieben Worte und grünste Grüße

      Löschen
  8. hallo, auch von mir allerherzlichste Glückwünsche ! Ich weiß wieviel Arbeit dahinter steckt, da ich selbst einen habe und nur so einmal bis zweimal die Woche schaffe zu bloggen.Aber trotzdem macht es Spaß.Interessant finde ich bei dir die Vorstellung der Naturkosmetikprodukte.Ich bin nun auch umgestiegen und kenne noch nicht soviel.Meine Lieblingsmarke ist momentan Primavera.Am Gewinnspiel nehme ich gerne teil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      Danke für Deine Glückwünsche.
      Toll, dass Du (auch) umgestiegen bist. Da hast Du sicherlich noh einige tolle Marken zu entdecken :)

      Grünste Grüße

      Löschen

Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten an Google-Server übermittelt. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentar und IP-Adresse/ Zeitstempel des Kommentars. Sobald Ihr einen Kommentar abgibt, stimmt Ihr der Datenspeicherung zu.

Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.