01.12.2015

Aufgebraucht und Lieblinge im November


Draußen wird es langsam winterlich und Weihnachten ist auch schon fast da. Die Köpfe stecken hinter langen Wunschzetteln und die Einkaufstüten stapeln sich. Na vielleicht auch nicht ...  Trotzdem liegt nun der November hinter uns. Zeit, um die aufgebrauchten Produkte noch einmal Revue passieren zu lassen.

►► Gesichtspflege



→ Martina Gebhardt Toner Sheabutter


Der Toner der Sheabutter Serie von MG hat mich leider nicht ganz so überzeugt. Trotz der sehr milden Formulierung und dem Verzicht auf Alkohol war meine Haut nicht so in Topform. Es war nun schon meiner zweiter Anlauf, aber es kann nicht immer klappen.
Woran es liegt kann ich Euch nicht sagen. Aber seitdem ich wieder „nur“ ein Hydrolat nutze, geht es meiner Haut einfach besser.
Nachkauf: Vielleicht gebe ich dem Toner nochmal eine Chance, vorerst nutze ich lieber Hydrolate.


→ Santaverde Aloe Vera Creme Medium ohne Duft // Pflege-Routine


Warum ich nie ein großes Review zu dieser Creme gemacht habe, weiß ich selber nicht. Das sollte allerdings nachgeholt werden. Denn eigentlich ist dieses Produkt ziemlich fantastisch.
Ja, es ist Alkohol enthalten, aber nur in wahnsinnig geringen Mengen. Meine Haut mag die Basis auf Aloe Vera und die duftfreie Creme. Jetzt in der kälteren Zeit komme ich eigentlich gut damit aus. Wenn es nicht reicht, mische ich etwas Öl unter.
Nachkauf: Ja! Allerdings habe ich gerade die Tagescreme von Kivvi im Test, die mich gerade ziemlich überzeugt.


→ Alva Hydrogel Sensitiv* // Pflege-Routine


Und auch hier musste ich schmerzlich feststellen, dass es nie ein richtig ausführliches Review dazu gab. Dabei ist das Produkt wirklich toll!
Ich habe das Gefühl, dass meine Haut gut durchfeuchtet ist mit dem Gel. Außerdem kommt es mir so vor, als sei meine Haut etwas ausgepolsterter (nicht so wie das Michelinmännchen, keine Sorge) und meine Nasolapailfalte ist etwas flacher geworden (vielleicht habe ich auch einfach nicht mehr zu Lachen :D).
Die Formulierung finde ich persönlich toll, aber ich vertrage auch die enthaltenen Parfumstoffe aus der kompletten Serie. Ob Beta-Glucan aber das „Immunsystem“ meiner Haut wirklich stärkt weiß ich nicht. Trotzdem fühlt sie sich toll an :).
Nachkauf: Schon geschehen! Und dann darf auch mal ein Review her :)



→ Lady Green Konjac Sponge Aloe Vera  // Fairy Box


So lange ist dieser Konjac Sponge noch gar nicht bei mir und schon habe ich ihn wieder aussortiert. Oh, wie konnte das passieren?! Ich habe ihn direkt gleich genutzt und meine Haut hatte sich wieder verschlechtert – Pickelchen und Unterlagerungen. Es kann natürlich an vielen Faktoren liegen: Ernährung, andere Produkte, Wetter, Stress ect. Aber da ich meine Pflege nicht weiter verändert habe, sehe ich das als Grund. Nun nutze ich wieder den stinknormalen Waschlappen und meine Haut sieht wieder normal aus.
Nachkauf: Eher nein, von Konjac Schwämmen möchte ich erstmal die Hände lassen.


→ Cattier Paris Heilerde Peeling


Dieses Peeling ist toll! Es riecht leicht minzig und peelt ganz sanft. Die enthaltenen Körnchen sind recht klein und von der Heilerde gut umschlossen. Dadurch ist das ganze Produkt eher cremig.
Generell mag ich die Masken oder Peelings von Cattier Paris sehr gerne. Ich hatte ja auch schon von der Rosa Heilerde Maske geschwärmt.
Nachkauf: Klar, irgendwann mal wieder. Bei Peelings finde ich so kleine Sachets viel praktischer, weil ich einfach nicht so häufig solche Produkte verwende.


→ Heliotrop Augenpflege-Kur


Noch immer auf der Suche nach der perfekten Augencreme probiere ich mich gerade durch sämtliche Produkte. Ich hatte schonmal eine Augenpflege von Heliotrop, die allerdings besser war als dieses Produkt hier.
Irgendwie hat es mir einfach nichts gegeben. Die Teddyaugen waren am nächsten Morgen trotzdem da und die Augenringe wurden auch nicht weniger. Schlafen kann helfen, aber eben nicht nur ;).

An meine liebste Kivvi-Augencreme kommt sie jedenfalls nicht ran.
Nachkauf: Nö.


→ Pai Skincare Rosehip Oil  // Probengetobe


 Ja, ich bin Fan. Das zweite Pröbchen ist geleert und der abgefüllte Flakon von Karin im Einsatz. Meiner Haut geht es gut und mittlerweile mag ich sogar den Geruch.
Nachkauf: Schon getan. Der Hype hat mich gepackt.


→ Luxsit BB Cream Opal


Wenn ich irgendwann mal wieder zu viel Geld übrig habe und alle anderen Teintprodukte aufgebraucht habe, dann würde ich mir diese wohl zulegen. Ich fand die Probe spitzenmäßig (sagt man sowas überhaupt noch?!). Sie war so toll, dass sie gleich weg war und ich gar nicht richtig zum Toben gekommen bin.
Die BB Cream ist reichhaltiger als die von UndGretel und hat einen Duft, der etwas speziell ist. Allerdings verfliegt er recht schnell. Die Textur hat mir wirklich gute gefallen und ist wohl noch etwas deckender als die von UndGretel.
Nachkauf: Wenn ich im Geld schwimme, unbedingt!


►► Körperpflege



→ Agronauti Jason Body Cleanser  // Vegan Box Beauty


Ein angenehmer Duschschaum, der leicht kräuterig riecht. Im Sommer fand ich ihn wirklich gut, mittlerweile brauche ich deutlich reichhaltigere Produkte. Zu guter Letzt habe ich ihn vorallem zum Rasieren genutzt. Darum bin ich am Ende sogar ganz froh gewesen, als er endlich leer wurde.
Agronautis Open Source Konzept ist große klasse. Das Produkt ist sehr ergiebig, aber den Preis von knapp 20€ für ein Alltagsprodukt möchte ich wohl trotzdem nicht ausgeben.
Nachkauf: Eher nein.


→ Wolkenseifen Deocreme Luxus  // Review


Wer gut aufgepasst hat, sieht, dass im Bild eine andere Duftsorte abgebildet ist. Wie das passieren konnte, kann ich jetzt auch nicht mehr nachvollziehen. Aber es wohl ein Zeichen dafür, dass mein Plan ein guter ist: Ich bin immer noch dran meine Deocremes zu reduzieren und nutze nun nach und nach konsequent nur eine. Diesmal war es Luxus.
Eine tolle Deocreme, die angenehm leicht und etwas blumig-cremig duftet. Ich finde es schön, dass der Geruch nicht allzu aufdringlich ist. Aber er umhüllt mich den ganzen Tag und schützt mich auch vor unangenehmen Geruch. Das Weißeln ist im Sommer natürlich sehr blöd, bei langarmigen Klamotten ist es mir aber egal.
Nachkauf: Irgendwann vielleicht ja.


►► Der Rest


 

→ Alterra Zahncreme Bio-Minze


Leute, ich muss Euch sagen: Ich komm nicht an NK-Zahnpasta ran. Gefühlt versuche ich es jetzt schon ewig, aber ich habe einfach keine passende gefunden. Irgendwie sind sie mir alle zu lasch im Geschmack und halten nicht lang genug frisch. Und das finde ich wirklich furchtbar!
Hinzukommt, dass ich das Gefühl habe, dass sie nicht gut genug reinigen (leider) und nicht so richtig pflegen. Schade eigentlich.
Nachkauf: Nein.



♡ Lieblinge ♡



Gleich zu Beginn des Monats ging es für mich ganz spontan nach Belgien! Bonjour – und einmal raus aus der Komfortzone. Denn nur wenn man die überwindet, kann man sich weiter entwickeln.

Wir haben auf einem süßen, kleinen Hausboot übernachtet mit traumhaften Blick auf den Kanal von Namur ...


Die Location der Designkonferenz war auch mehr als fantastisch. Liebes KIKK: Ihr habt alles richtig gemacht.



Außerdem hatte ich diesen Monat meinen 1. Blog-Geburtstag. Das habe ich dann auch mit Euch ein bisschen gefeiert und freue mich immer noch über Euren Zuspruch. Danke schön!


Wie war Euer Monat?
Kennt Ihr meine geleerten Produkte?


Grünste Grüße,
Euer


* PR Sample

Kommentare:

  1. Ich kann Dir die Manuka Zahncreme empfehlen, die ist mir schon fast zu frisch und reinigt wirklich gründlich. Erste Reviews kannst Du auf der Site von Living Nature nachlesen und in HH ist sie z.B. bei Aliqua bei Budni oder in Reformhäusern erhältlich.
    LG, K.

    AntwortenLöschen
  2. Geht mir genauso wie dir mit der Zahncreme, ich vermisse da drin irgendwas, kann aber nicht sagen was.....

    Pai Rosehip kann ich dir uneingeschränkt empfehlen <3 es ist Liebe.

    Ebenso liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöne Produkte hast Du da aufgebraucht, liebes Fräulein Immergrün. Ich kenne das übrigens, manchmal kommt man einfach nicht dazu eine ausführliche Review zu schreiben. Was schade ist, aber u.a. aus dem Grund mag ich Aufgebraucht- Posts so gerne - spätestens hier kann man doch nochmal etwas dazu los werden. ;)

    Von dem Hydrogel von Alva habe ich jetzt schon öfter gutes gelesen. Das macht mich echt neugierig. Genau wie die Gesichtscreme von Santaverde. Lustig finde ich auch, dass bei dir im November auch eine Deocreme von Wolkenseifen leer geworden ist. Bei mir auch. :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  4. Santaverde macht mich auch langsam neugierig, da liest man so viel Gutes.....
    Cattier und Wolkenseifen mag ich auch sehr gerne. Bei Zahncremes wechsel ich zwischen konventionellen und NK-Zahncremes ab. Bei NK mag ich die rote Variante von Weleda ganz gern, Urtekram ist auch okay.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Beim Rosehipoil rieche ich kaum noch den etwas muffigen Geruch. 5 Tropfen ca. gibt's jeden Abend und noch eine fettige Creme von Gebhardt drüber, drunter trage ich Hydrolat oder Feuchtigkeitsserum auf. Ich kann aber nicht sagen, dass es meine Haut besser pflegt als andere Öle.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathleen,
    hattest du schon mal die Minze-Zahnpasta von Sante? Mir persönlich war die viel zu scharf, vielleicht wäre das also was für dich (: ..oder auch Rathania von Weleda, aber die schäumt nicht. Santaverde ist eine tolle Marke (: . Und das Pai Rosehip Oil <3 .
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Das Heilerde Peeling von Cattier habe ich auch noch im Schrank, klingt sehr vielversprechend was du da schreibst!
    Ja ja das Rosehip Oil lässt einen nicht mehr los haha :D Schade, dass es bei dir mir der Zahnpasta nicht klappt, ich hatte auch schon ein paar Enttäuschungen dabei, aber ich glaube von Logona hatte ich eine ziemlich scharfe, ich weiß aber nicht mehr genau welche das war, leider!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Dann bleibe doch einfach bei konventioneller Zahnpasta ;) Kaufe ich zwischendurch auch immer wieder mal. Bisher überzeugte mich nur die gezeigte von Alterra, alles andere ist (auf Dauer) auch nicht so meins. Schade, dass der MG Toner nichts für dich ist. Erzwingen würde ich da aber auch nichts, es gibt ja massig milde Toner (Pure Skinfood, Maienfelser, MG, Dabba usw).
    LG Valandriel

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...