15.12.2015

Stadtschwärmer Leipzig ♦ // Geschenkidee für Reiselustige

Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Und nun geht es gleich weiter mit einigen Geschenkideen. Nach den Fotogeschenken und dem selbstgemachten Körperöl mit Orange folgt nun wieder ein besonderes Schmankerl.

Für alle Reiselustige und Verschenker an eben diese habe ich heute was schönes für Euch: Der Stadtschwärmer Leipzig ♦ ist ganz frisch auf dem Markt und gibt ein wundervollen Blick über (meine) Lieblingsstadt. Selbst als Leipzigerin, habe ich hier noch jede Menge Tipps schon entdeckt.


Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Dieser Stadtführer ist von Leipzigern mit viel Liebe und Herz erdacht und gestaltet worden.
Franziska Müller und Stephanie Schmidt von Kiss&Tell Communication haben gemeinsam mit den Büronachbarinnen von makena plangrafik dieses Buch erdacht, geplant und umgesetzt. Von Leipzigern für (u.a.) auch Leipziger und darüber hinaus (natürlich).




Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Kiss&Tell sind hier in Leipzig schon eine feste Größe und unterstützen die Local Heros tatkräftig. Und so zeigt der Stadtschwärmer ganz „untypisch“ nicht nur die hipsten Ecken in der Stadt, sondern stellt eben auch jene Leipziger vor, die durch das Buch begleiten. Liv von Thank You For Eating ist auch dabei. Aber nicht nur Blogger geleiten den Reisefreund durch das Buch.

Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Gereist wird durch den Norden, Westen, Süden und Osten, das Zentrum wird natürlich auch nicht ausgespart. Es gibt jeweils ein paar einleitende Worte und auf der darauf folgenden Seite geht es schon in die Vollen: Eine kleine Karte zeigt die später beschriebenen Lokalitäten. Das sind eben nicht nur die wohlbekannten Cafes, sondern auch kleine Lädchen mit Liebe zum Handgemachten oder außergewöhnlichen Teilen.

Die Seiten sind übersichtlich und sehr ansehnlich aufgearbeitet. So finde ich die Schriften zwar schlicht, aber das Fotomaterial unterstützend. Das Auge hat genug Spielraum und Ruhe und findet sich schnell zu recht.

Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Wer, wie ich, gern mit dem Fahrrad unterwegs ist – in Leipzig ohnehin eine Empfehlung – lässt sich einfach zu Hause inspirieren und schnappt sich dann die mitgelieferte Karte um die Gegend zu erkunden.

So habe ich mich letztes Wochenende ebenfalls etwas von der Muse knutschen lassen und bin mal in den Westen und in den Norden geradelt. Ein bisschen geshoppt habe ich auch.

Naturkosmetik-Junkies aufgepasst: Wenn Ihr mal in Leipzig seid, müsst Ihr unbedingt bei Beti Lue in Schleussig (Westen von Leipzig) vorbeischauen. Dort gibt es ein übersichtliches Sortiment an handgemachter Naturkosmetik.

Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Im nördlicheren Gohlis findet Ihr die Naturdrogerie Sturm, bei der Ihr vielleicht nicht so auf Eure Kosten kommt, wenn Ihr nach dekorativer Kosmetik sucht, aber Pflege und vor allem viele Lifestyle-Produkte (Trinkkaraffen mit Diamenten, Tees und und und) könnt Ihr dort auf jeden Fall erstehen.

Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

An diesen beiden Beispielen sieht man gut, dass hier auch die kleinen Shopsvorrang haben. Denn viel bekannter ist die Naturdrogerie Beauty&Nature und Leipzigs Süden.


Stadtschwärmer Leipzig Reiseführer/ Stadtführer

Eine tolle Geschenkidee, ob für Leipziger, die Ihre Stadt mal neu entdecken möchten oder wenn der nächste Wochenendtrip mal wieder winkt.

Das Buch gibt es natürlich online und kostet 19,90 €. Für alle Leipziger aber: Den Stadtschwärmer bekommt Ihr mittlerweile an vielen verschiedenen Standorten. Bis zum 20.12. ist Euch da der Connewitzer Weihnachtsmarkt ans Herz gelegt.

Wie findet Ihr solche Reiseführer?
Entdeckt Ihr auch gern Eure eigene Stadt?


Grünste Grüße,
Euer


♦ Pressesample /// Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Trotzdem gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.

Kommentare:

  1. Sehr schönes Layout des Stadtführers und auch die Idee dahinter gefällt mir sehr.
    Passender für mich wäre es allerdings gewesen, wenn es sich um einen Dresden-Reiseführer gehandelt hätte, da ich dieses Wochenende dort hinfahren werde. ;-)
    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike,
      bisher gibt es diesen Reiseführer nur für Leipzig. Vielleicht wird in Zukunft auch noch die ein oder andere Stadt vorgestellt, wenn das Konzept aufgeht :)

      Viel Spaß in DD und grünste Grüße

      Löschen
  2. Ich finde den Reiseführer total schön! Da ich nicht in meiner Stadt (Freiburg) arbeite, sondern jeden Tag 1,5 Stunden in eine kleinere Stadt fahre, habe ich oft das Gefühl, dass ich Freiburg immmer noch nicht richtig kenne. Deshalb freue ich mich immer besonders, wenn mir meine (Studenten-)Freunde ein neues Restaurant, Geschäft oder einfach eine neue Ecke zeigen :) So ähnlich ist es mit diesem Reiseführer ja auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annabell,
      der Reiseführer ist wundervoll!

      Du bist echt lange unterwegs zu Deiner Arbeit - wow! Das glaube ich dir, dass du da kaum deine "Arbeitsstadt" kennst. Aber vielleicht machst du mal einen Touri-Tag. Ich mag sowas auch in der Stadt, in der man lebt (oder eben arbeitet).

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Den hatte ich auch schon entdeckt und ein Auge drauf geworfen. Danke für Deinen Bericht und fürs Erinnern. ;-)
    Klingt für mich als Leipzig-Neuling sehr spannend und wird wohl unter unserem (nicht vorhandenen) Bäumchen landen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej hej,
      und hast Du mal reingeschaut? Oder lag er sogar unterm (wenn auch nicht vorhandenen) Weihnachtsbaum?

      Grünste Grüße

      Löschen
  4. Ach was, du bist aus Leipzig? Das wusste ich ja noch gar nicht :) ich ja auch! Der Reiseführer klingt wirklich super! Werde ich mir mal genauer anschauen...
    Liebe Grüße!
    Larissa
    cenestquedelachance.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Larissa,
      ja, dass hatten wir schon mal festgestellt :D Wir sind zwei Leipziger.
      Hast du mal einen Blick in den Reiseführer riskiert?

      Grünste Grüße

      Löschen
  5. Hihi,

    nun kam ich endlich auch mal dazu, mich dem tollen Projekt der Mädels zu widmen. Wahnsinn, was sie da für eine Arbeit hineingesteckt haben und man kann das Herzblut förmlich sehen. Es ist ein herrliches Sammelsurium an Inspirationen geworden. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht so recht, was ich mir zuerst anschauen mag, weil es so schön und umfangreich aufbereitet ist. Obwohl dass auch mein einzier Kritikpunkt ist: Das bÜchlein ist soooo umfangreich, dass es für mich wahrscheinlich eher eine Art „Nachschlagewerk“-Charakter annimmt, da man wenn man es durcharbeiten würde, wahrscheinlich schon alles schöne von Leipzig in den schönsten Fassetten gesehen hat – irgendwie gehört es auch zu Leipzig, immer wieder Dinge zu entdecken, die eben nirgends aufgezeichnet wurden. :) In jedem Fall eine wahrlich inspirierende Stadtbetrachtung. Ich hab meine Eindrücke auch mal gesammelt aufgeschrieben um auch bei mir im Blog noch ein bisschen die Werbetrommel zu rühren. http://www.leipzig-leben.de/stadtschwaermer-leipzig-stadtfuehrer/ Mal wieder ein Gruße aus dem Süden! Adelina

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...