12.10.2016

Herbst-Look mit Zao (♦)


Das wir Mitten im Herbst angekommen sind, muss ich wohl niemandem mehr sagen: Doch neben dicken Regenwolken und den ersten grauen Gesichtern bringt die Jahreszeit auch ganz viel Farbe mit sich – Blätter werden zu Gold und Rot, Kastanien glänzen auf dem Weg und selbst nasse Tröpfchen beginnen zu funkeln.

Inspiriert von der Natur möchte ich Euch heute ein Herbst-Makeup zeigen, was ich in letzter Zeit wirklich häufig trage. Das Zao – Essence of Nature mich ein bisschen gecatched hat, habe ich Euch ja schon bei meiner Review über den Lippenstift Nude Rose berichtet.
Doch die französische Marke im Bambus-Look kann nicht nur Lippenstifte, sondern noch einige andere Produkte! Und so habe ich das Glück, dass Hautschoki mir drei Produkte (♦) zur Verfügung gestellt hat: die Wimperntusche, einen Eye Shadow und einen wunderbar kräftigen Lippenstift.




Zao Volume Mascara Ebony

Volume Mascara 085 Ebony (♦)


Nicht ohne Wimperntusche! Das ist meine Devise, denn getuschte Wimpern öffnen meine Augen und machen den Blick schon viel wacher. Klar, dass das auch beim Herbstlook nicht fehlen darf.

Die Wimperntusche Volume von Zao gibt es in zwei verschiedenen Farbtönen: Ebony ist ein Tiefschwarz und Cacao ein dunkles Braun. Da ich auf schwarze Wimpern stehe, freue ich mich natürlich über den dunklen, kühlen Ton.


Zao Volume Mascara Ebony

Ich muss ehrlich gestehen, dass mich die Mascara am meisten gereizt hat: Ich habe viel Gutes darüber gelesen, aber auch nur am Rande mitbekommen. Mit dem ersten Test habe ich sie aber gleich ins Herz geschlossen, denn sie macht einen äußert tollen Look.

Das Bürstchen ist wirklich perfekt: Nicht zu groß, als das man daneben klecksen könnte. Aber auch nicht zu klein, dass man nicht genügend Wimpern beim Tuschen erwischt. Das Bürstchen ist eher typisch, mit weichen Härchen, die die Wimpern perfekt separieren.
So werden meine Wimpern verdichtet, getrennt und auch verlängert. Ich mag dieses Ergebnis sehr, denn es sieht natürlich aus und macht doch was her.


Für diesen Look muss ich etwa drei bis vier Schichten auftragen, aber auch schon bei der ersten sieht man einen deutlichen Unterschied zum „Nacktsein“.

Was die Haltbarkeit betrifft, kann sie definitiv mit meinen bisher getesteten Wimperntuschen mithalten: Bei einem normalen Bürotag bleibt sie an Ort und Stelle. Und das obwohl sie vegan ist – bisher haben vor allem vegane NK-Mascara immer etwas an Haltbarkeit eingebüst. Doch hier gibt es kein Krümeln oder heftiges Abfärben.
Nur wenn ich meinen eher öligen Concealer nicht ordentlich sette, kann die Tusche leicht abfärben. Dicke Regentropfen übersteht sie allerdings nicht, das hat aber bisher auch noch keine NK-Mascara gemacht.

Inhaltsstoffe/ INCI: Aqua [water], glycerin*, salvia sclarea flower/leaf/stem water [salvia sclarea (clary) flower/leaf/stem water]*, glyceryl rosinate, isostearic acid, acacia senegal [acacia senegal gum], cetearyl alcohol, cellulose, myristoylpullulan, sucrose distearate, argilla, mica, montmorillonite, kaolin, glyceryl stearate, silica, magnesium aluminum silicate, potassium palmitoyl hydrolyzed wheat protein, plukenetia volubilis seed oil, sucrose stearate, CI 77820 [silver], bambusa arundinacea stem powder, persea gratissima oil [persea gratissima (avocado) oil]*, olea europaea leaf extract [olea europaea (olive) leaf extract], olea europaea extract, alcohol denat., maltodextrin, +/-: CI 77491 [iron oxides], CI 77492 [iron oxides], CI 77499 [iron oxides].

Die Wimperntusche kostet um die 20 € für 9ml.


Zao Eyeshadow Pearly Brown Grey

Eyeshadow 107 Pearly Brown Grey (♦)


Auf dem Lid mag ich es seit einiger Zeit eher taupig – irgendwie hat sich das dieses Jahr so eingeschlichen und ich finde, dass diese Farbe eigentlich immer geht!

So kam Pearly Brown Grey genau richtig, denn dieser Taupeton (eben eine Mischung aus Braun und Grau) schimmert dezent auf dem Lid. Je nach Lichteinfall wirkt er mal wärmer oder mal kühler und ich kombiniere ihn auch sehr gerne zum Tannengrün Pine von UndGretel.


Die erste Nutzung hat nicht so viel Farbe abgegeben, deshalb musste ich ein bisschen die Oberfläche ankratzen. Seitdem funktioniert es deutlich besser und die Farbabgabe ist deutlich intensiver.
Dennoch ist der Ton eben ein hervorragender Alltagston, der nicht zu smokey wirkt. Allerdings kann er dunkler erscheinen, wenn er feucht aufgetragen wird – hierbei verlieren sich dann aber die Schimmerpartikel.

Beim Aufnehmen mit dem Pinsel oder schnell mit dem Finger, wirkt er im Näpfchen eher cremig und bröselt nicht auf die Haut beim Auftrag. Mir ist sowas ziemlich wichtig, denn manchmal bin ich etwas ungeduldig.

Die Verpackung ist zudem ebenso genial: In dem Bambus sind kleine Magnete eingearbeitet, die ein sicheres Verschließen ermöglichen. Die Flächen klicken aufeinander und die Packung schützt die gepressten Lidschatten vor den alltäglichen Handlungen – runterwerfen sollte man ihn allerdings dennoch nicht ;)!


Auch dieser Lidschatten, wie eigentlich alle Produkte von Zao, ist vegan. Die Rezeptur der Lidschatten mit Reispuder, Bambuspuder, Squalan und wertvollen Pflanzen-Wirkstoffen soll auch für empfindliche Augen zu empfehlen sein.

Inhaltsstoffe/ INCI: mica, squalane, oryza sativa powder [oryza sativa (rice) powder]*, zea mays starch [zea mays (corn) starch]*, zinc stearate, sunflower oil decyl esters, olive oil decyl esters, bisabolol, squalene, bambusa arundinacea stem powder, linum usitatissimum seed oil [linum usitatissimum (linseed) seed oil]*, CI 77820 [silver], glycine soja oil [glycine soja (soybean) oil]*, alpha-glucan oligosaccharide, olea europaea leaf extract [olea europaea (olive) leaf extract], aqua [water], maltodextrin, olea europaea extract, zingiber officinale root extract [zingiber officinale (ginger) root extract], alcohol denat.
Kann enthalten +/-: CI 77891 [titanium dioxide], CI 77491 [iron oxides], CI 77492 [iron oxides], CI 77499 [iron oxides], alumina, sodium riboflavin phosphate, CI 77718 [talc], CI 77510 [ferric ferrocyanide], CI 77007 [ultramarines], CI 77288 [chromium oxide green], CI 77289 [chromium hydroxide green], CI 77742 [manganese violet].


Wie schon im ersten Artikel erwähnt, ist bei Zao das Thema Nachhaltigkeit ziemlich groß: So können auch hier die Lidschattennäpfchen einzeln nachgefüllt werden und kosten in etwa die Hälfte – Refill ca. 9 €, Komplettprodukt ca. 18 € für 3g.


Zao Lipstick 468 Plum

Matt Lipstick 468 Plum (♦)


Mein Wunschkandidat war definitiv dieser Lippenstift: Wenn die Augen natürlich und dezent geschminkt sind, dürfen die Lippen knallen. Auch wenn hier nicht Neon oder andere Leuchtkraft gemeint ist.

Die veganen Lippenstifte von Zao haben mich ziemlich überzeugt: Die Farbauswahl ist toll, sie wirken pflegend und nicht zu trocken auf den Lippen (vor allem, wenn man die Farbe mit einem Pinsel aufträgt), halten lange an Ort und Stelle, sie schimmern nicht zu sehr, bringen aber einen tollen Glow mit. Zudem ist die Verpackung (wie bei allen Zao Produkten) einfach mal ein echter Hingucker.

Zao Lipstick 468 Plum

Plum wirkt auf den Produktfotos beinahe bräunlich, ist in Wahrheit aber deutlich kühler und zeigt eben wirklich einen wunderschönen Pflaumenton. Er passt nahezu perfekt zu meinen weinroten Strickjacken und ich habe schon einige Komplimente dafür bekommen.

In einer Schicht aufgetragen, ist nur ein leichter Stain zu erkennen, der aber schon sanft an den Herbst erinnert. Bei mehrfacher Schichtung, macht es wawawoom und der Herbst ist da!

Zao Lipstick 468 Plum

Die Haltbarkeit ist wie gewohnt gut, auch wenn man natürlich eine leichte Abfärbung sieht. Ein Küsschen auf die Wange des Liebsten übersteht er aber problemlos.

Inhaltsstoffe/ INCI: ricinus communis seed oil [ricinus communis (castor) seed oil]*, cera alba [beeswax]*, hydrogenated olive oil stearyl esters, sunflower oil decyl esters, prunus armeniaca kernel extract, lauryl pca, butyrospermum parkii butter [butyrospermum parkii (shea) butter]*, olea europaea fruit oil [olea europaea (olive) fruit oil]*, glycine soja oil [glycine soja (soybean) oil]*, theobroma cacao seed butter [theobroma cacao (cocoa) seed butter]*, triticum vulgare germ oil [triticum vulgare (wheat) germ oil]*, myristoylpullulan, prunus amygdalus dulcis oil [prunus amygdalus dulcis (sweet almond) oil]*, simmondsia chinensis seed oil [simmondsia chinensis (jojoba) seed oil]*, elaeis guineensis butter [elaeis guineensis (palm) butter]*, punica granatum fruit extract [punica granatum (pomegranate) fruit extract]*, aqua [water], CI 77820 [silver], citrus paradisi fruit extract [citrus paradisi (grapefruit) fruit extract], alcohol denat., maltodextrin, parfum [fragrance], linalool, limonene. +/-: CI 77891 [titanium dioxide], CI 77491 [iron oxides], CI 77492 [iron oxides], CI 77499 [iron oxides], CI 77019 [mica], alumina, sodium riboflavin phosphate, CI 77718 [talc], CI 77510 [ferric ferrocyanide], CI 77007 [ultramarines], CI 77742 [manganese violet]. 

Und auch hier ist ein Refill für etwa 15 € möglich – das Neuprodukt kostet knapp 20 €.


Zao Products

Alle Produkte passen für mich perfekt in den Herbst: Sie bringen Naturtöne mit sich, die aber auf dem zweiten Blick einen Twist beinhalten – sei es der zarte Schimmer im Eyeshadow oder die fruchtige Nuance im Lippenstift.
So ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass sie gerade meine Produkte der Wahl im Alltag sind, denn sie haben mich wirklich überzeugt.


Zao Products

Die Zao Produkte kommen übrigens im kleinen Jutesäckchen daher und bescheren so einen ganz besonderen Moment beim Auspacken – und diesen möchte ich Euch gerne weitergeben:


Gemeinsam mit Hautschoki verlose ich ein kleines Zao-Paket bestehend aus jeweils einem Produkt für Teint, Augen und Lippen! In Absprache mit dem Team von Hautschoki könnt Ihr Euch aus diesen Kategorien etwas aussuche, so dass der Herbstlook gesichert ist.

Was Ihr dafür tun musst?!
Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, welches Eures liebstes Zao-Produkt ist oder welches Ihr schon immer mal ausprobieren wolltet.

Das sind die Teilnahmebedingungen:

  • Mitmachen können alle Leser/innen aus Deutschland, Österreich oder aus der Schweiz, die mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Bitte hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, welches Eures liebstes Zao-Produkt ist oder welches Ihr schon immer mal ausprobieren wolltet. (Natürlich könnt ihr auch kommentieren, wenn ihr nicht an der Verlosung teilnehmen wollt. Dann schreibt das bitte einfach kurz dazu.)
  • Tragt eure Daten via Raffelcopter ein, damit ich Euch kontaktieren kann. Bitte seht davon ab, Eure Email-Adressen unter den Blogpost zu kommentieren, da diese Kommentare öffentlich sind.
  • Jede Person kann grundsätzlich nur einmal an der Verlosung teilnehmen.
  • Die Verlosung endet am Sonntag, den 23.10.2016 um 12.00 Uhr. Anschließend entscheidet das Glückslos (aka der Zufall) darüber, wer gewinnt.
  • Ich informiere den Gewinner bzw. die Gewinnerin per Email und auf meiner Facebook Seite.
    Der Gewinn wird durch Hautschoki organisiert und versendet. Zu diesem Zweck werde ich ausschließlich die Email-Adresse des Gewinners an Hautschoki weiterleiten. Alle anderen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Und nun seid Ihr dran – viel Glück! 

Und der Gewinner ist *Trommelwirbel* 

 

Grünste Grüße,
Euer

Pressesample /// Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Trotzdem gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.

Kommentare:

  1. Hallo, zu gerne würde ich bei deinem gewinnspiel mitmachen. Da ich bei dir schon eine Weile mitlesen würden mich alle Produkte von Zao interessieren weil ich auch die Verpackung sehr schön und einzigartig finde.
    Mach weiter so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Du,
      Danke für Deinen lieben Kommentar. Leider hat es diesmal nicht geklappt.

      Grünste Grüße

      Löschen
  2. Ein sehr schöner Post um ihn an einem kalten Herbstmorgen zu lesen. Jetzt weiß ich wieder, warum ich trotz Frieren das Haus gern verlasse: die prächtigen Farben! Lippenstift und Lidschatten gefallen mir besonders - dabei ist das Produkt, das auf meiner Wunschliste steht, eigentlich ein Mascara von Zao. Ich habe schon viele durch und komme immer wieder auf den PHB Mascara zurück, der mittlerweile aber wesentlich teurer und schwieriger zu bekommen ist als noch vor ein paar Jahren. Ganz zufrieden bin ich mit dieser Situation nicht. Zaos Verpackungspolitik gefällt mir zudem sehr, also wäre ein Mascara meine erste Wahl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Die Farben draußen sind wirklich toll. Und gerade in der letzten Zeit sind sie noch viel schöner und bunter geworden. Selbst bei grauem Regenhimmel.
      Danke, für deinen lieben Kommentar.
      Wie fandest Du die PHB Mascara?! Ich habe auch schon viel Gutes von der gelesen. Zur Zeit trage ich aber fast ausschließlich diese hier, weil mir das Ergebnis wirklich richtig gut gefällt.

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Hach wie schön, Zao wird immer beliebter. :) Seit ich die Bambus-Produkte entdeckt hab, bin ich hin und weg. Ein bissel komisch vielleicht - mein Lieblingsprodukt ist die Magnet-Schatulle für Lidschatten! Super praktisch, super hübsch. Würd ich nicht mehr missen wollen. :))
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      welche Produkte und Farben hast Du von Zao? Das klingt wirklich begeistert :).

      Grünste Grüße

      Löschen
  4. Liebe Kathleen,
    meine Vernunft rät mir auf die Teilnahme zu verzichten, um anderen den Vortritt zu lassen, da ich selbst ja (wie du weißt) schon einige Zao Produkte besitze.
    Aber ich bin schwach und möchte deshalb gern in den Lostopf hüpfen x) .
    Mein liebstes Zao Produkt ist vermutlich der Eyeliner in der Farbe Plum. Die Haltbarkeit ist einfach unglaublich und die Farbe wunderschön. Bei einem möglichen Gewinn würde ich mir vermutlich den Eyeliner in der Farbe Graphite aussuchen, der schon lange Zeit auf meiner Wunschliste steht.
    Aber auch die Lippenstifte sind toll, ebenso wie die Foundation oder der Bronzer.
    Die Structuring Mascara stand bisher immer auf meiner Wunschliste, aber das Ergebnis der Volumen Mascara sieht an dir auch sehr schön aus (: . Und dieser Lippenstift <3 ...
    Seit einer Weile bin ich nun auch schon auf der Suche nach einem richtig schönen Taupeton. Ich habe mir nämlich vor kurzem die Zao Lidschattenbase gegönnt und bin gespannt, ob sie endlich mein Problem des Lidschatten-Rutschens lösen kann.
    Brown Grey behalte ich deshalb mal im Hinterkopf (: .
    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel und ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Der Eyeliner klingt ja auch toll – du stehst ja auch auf farbige Lidstriche.
      Von der Foundation war ich jetzt nicht so angetan, aber ich glaube, ich hatte auch nur die Mineral Foundation und nicht die Flüssigfoundation. Kennst Du eine der beiden?

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Liebe Kathleen,
      ich habe die Flüssigfoundation und die ist von der Performance her auf jeden Fall sehr angenehm zu tragen (: . Schöne Konsistenz, helle Farben, allerdings nur leicht bis maximal mittel deckend.
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  5. Huhu, ein schöner Post, da ich, wegen der Inhaltsstoffe, vor Zao immer ein bisschen die Augenbrauen hochziehe. Aber dann gefallen mir die Verpackungen und vor allem die Lidschattenfarben immer sehr gut. Wie schön also mal ein schönes Review über die Produkte zu lesen.

    Ich habe nämlich tolle Dinge über den Liquid Eyeliner gehört. Weil er man wirklich richtig gut halten soll ... deswegen bin ich stark am überlegen. Du meinst also die Lidschatten, zumindest den, den du ausprobieren durftest, ist von Pigmentierung und Haltbarkeit ok?
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      danke für deinen lieben Kommentar. Warum magst Du die Inhaltsstoffe nicht? Sind sie dir zu viele oder magst du spezielle Stoffe nicht?
      Ich finde die Pigmentierung des Lidschattens wirklich okay und gut. Man muss ein bisschen schichten, ansonsten wird es wohl nur einen Schimmer geben. Die Haltbarkeit ist wirklich gut.

      Schade, dass man manche Produkte nur im Internet betrachten kann, oder?! :(

      Grünste Grüße

      Löschen
  6. Guten Morgen meine Liebe,
    eine für mich neue Marke, aber die Verpackung sieht wunderbar aus! Das mit dem Bambus ist eine tolle Idee - zumal das Thema Nachhaltigkeit bei Kosmetik doch immer noch viel zu kurz kommt.
    Den Lidschatten würde ich unheimlich gern ausprobieren - ein toller Herbstton für ein schönes AMU:)

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      danke für Deinen Kommentar. Welche Lidschattenfarbe würdest Du denn bevorzugen?

      Grünste Grüße

      Löschen
  7. Guten Morgen!
    Ich sitze noch im Bett, schmökere durch meine Lieblingsblogs und frühstücke Schokokuchen - Masterarbeitschreiben muss ja auch gute Seiten haben ;)
    Vor deinem Artikel zu dem anderen Lippenstift hatte ich ZAO ehrlich gesagt überhaupt nicht auf dem Schirm. Aber jetzt würde ich liebend gern mal einen Lippenstift ausprobieren! Dark Plum sieht nämlich ganz wundervoll auf deinen Lippen aus.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      toll, dass Du auch bei mir reingeschmökert hast :) Schokokuchen am Morgen klingt nach einem fantastischen Start in den Tag.
      Dark Plum trage ich tatsächlich wirklich häufig - on a rainy day is always lipstick, huh?! ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
  8. Die Farben stehen dir wirklich super! Ein schöner Look - besonders der Lippenstift gefällt mir, und weinrote Strickjacken hab ich auch einige :D vermutlich wäre der im Gewinnfall in meiner Auswahl auch dabei.

    Ich hab mir vor einiger Zeit den gepressten Puder von Zao gegönnt, weil mich das Refill-System und das Packaging sehr anspricht - und weil es als Goodie noch einen Kajal obenauf gab :) Bin bisher sehr zufrieden damit!

    Liebe Grüße,
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,
      welches Puder hast Du dir gegönnt? Und welche Kajalfarbe ist es geworden? Bist Du mit den Produkten zufrieden?
      Yeah, Stirckjacken-Club in weinrot *hihi*.

      Grünste Grüße

      Löschen
  9. Hallo Kathleen,
    Meine Güte, bei DER Lippenstiftfarbe (und auch dem Lidschatten) bekomme ich ja Schnappatmung, das sind wunderhübsch aus! Die Farben passen exakt in mein Beuteschema, aber sowas von! :-)
    Von ZAO habe ich noch nichts getestet, als bekennender Lippenstiftjunkie würde mich hier aber natürlich diese Produktsparte am meisten reizen und dann auch gern dieser Ton.
    Danke fürs Zeigen und das tolle Gewinnspiel!
    Liebe Grüße,
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, liebe Meike,
      ja diese Lippenstiftfarbe finden ganz viele toll. Ich bin auch ehrlich zufrieden damit. Ich habe ne ganze Weile nach einer veganen, weinroten Variante gesucht.
      Gibt es Zao irgendwo in Berlin zu kaufen?

      Danke für deinen lieben Kommentar und grünste Grüße

      Löschen
  10. Oh Zao <3 So lange schon auf meiner Wunschliste und doch hab ich noch nichts ausprobiert. Die Verpackung bzw. das Refill System finde ich so klasse und müsste auch gar nicht lange überlegen was ich mir als erstes aussuchen würde -die allerhellste Silk Foundation wäre das wohl :) und danach ein Lidschatten! Da würde mir Pearly Brown Grey schon sehr gut gefallen! Toller Look von dir, die Lippenfarbe ist der Wahnsinn!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carina,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar :) Ich trage nach wie vor alle Produkte so oft, sie sind einfach wirklich toll!

      Grünste Grüße

      Löschen
  11. Wow! Was für großartige und tolle Farben. Ich suche tatsächlich schon länger einen matten Lippenstift. Und die Farbe ist einfach toll! Auch der Lidschatten gefällt mir unheimlich gut.
    Danke fürs ausführliche vorstellen :)
    LG Norma

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Gewinnspiel, vielen Dank dafür! Ich habe letztens mein erstes Zao-Produkt erhalten, vier Lidschatten, die ich bisher alle toll finde. Interessieren würde mich der Liquid Liner, aber auch die Mascara. Da wir beide ansonsten treue Anhänger der Börlind Mascara sind, vertraue ich auf dein Urteil :)

    AntwortenLöschen
  13. Das klingt wirklich sehr gut und sieht auf den Tragebildern vor allem umwerfend aus! Ich würde gerne mal ZAO Produkte ausprobieren und schauen, ob das was für mich sein könnte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal ich, weil ich noch gar nicht verraten habe, welche Produkte mich besonders interessieren würden: die Strukturmascara in schwarz, außerdem der matte Lippenstift in 461 Pink sowie die Seide Grundierung in 701 Ivory. :-)

      Löschen
  14. Hallo Fräulein Immergrün,

    Nach deinem letzten Beitrag zu Zao möchte ich zu gerne den Lippenstift testen und würde mich daher sehr über einen Gewinn freuen

    Viele Grüße

    Anne N

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe die Produkte von ZAO. Die Lippenstifte finde ich einfach Mega! Ich würde dieses tolles Set meiner Schwester schenken!

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank im Voraus für diese Gewinnchance ��
    Mein liebstes Zao Produkt ist der golden brown pearly Lipstick ��
    Mich interessiert die Volume Mascara und die flüssige Foundation sehr ��

    AntwortenLöschen
  17. Das Konzept von Zao ist wirklich toll, mir gefallen auch die die schönen Bambusverpackungen. Ich brauche sowieso nie was auf, trotzdem sind die Refills eine schöne Sache :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Die Wimperntusche wollte ich schon länger mal ausprobieren, deswegen probiere ich gerne mal mein Glück und würde mich sehr über einen Gewinn freuen :)

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöner Look!
    Mein liebstes Zao Produkt ist der Lidschatten Pearly Brown Grey, ich liebe Taupe Töne und dieser hier sieht wirklich besonders schön aus :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Ich mag am liebsten die zwei Zao Lipliner, die ich habe (611 und 612), und ich schleiche schon seit Ewigkeiten um den Lidschatten 104 Garnet herum (weiß aber nicht, ob ich ihn mir kaufen würde, da der super pigmentierte 201 mir ziemlich schnell gebrochen ist - ohne Fall oder größere Gewalteinwirkung). Deinen Lippenstift finde ich auch toll und die Zao Concealer interessieren mich ebenfalls.

    AntwortenLöschen
  21. Auch ich versuche es bei dem Gewinnspiel!
    Bin vor einem Jahr auf tierversuchsfreie/vegane Kosmetik umgestiegen und habe auch schon mit ein paar Produkten dieser Marke geliebäugelt. Mich interessieren gerade die Lidschatten, aber ich wünsche mir auch einen Concealer und würde gerne einen der Marke testen :)

    LG!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    die Produkte von Zao finde ich so schön, da würde ich am liebsten ALles testen. Besonders interessieren mich aber die Lidschatten. Und die Lippenstifte. Und Rouge. Naja, eigentlich Alles halt ;-)
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
  23. Oh! Die Farben sehen wirlich wunderschön herbstlich aus <3 Ich stehe noch relativ am Anfang bei der dekorativen Naturkosmetik, von Zao habe ich bisher immer nur gelesen, es aber noch nie selbst getestet. Da wäre so eine Mischung eine super Gelegenheit, das mal zu testen :)

    AntwortenLöschen
  24. Die Produkte sehen so toll aus, alleine die Verpackung ist ein Augenschmaus. Ich wollte schon immer die Wimpertusche probieren, weil es schwer ist eine richtig gute NK-Wimperntusche zu finden, bin ich immer auf der Suche.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  25. Hallo. Nachfüllbare Kosmetik! Das ist so eine tolle und vor allem sinnvolle Idee. Und dann ist sie dabei auch noch sehr hübsch. Dein Beitrag hat mich ziemlich neugierig gemacht und jetzt würde ich super gerne die Volume Mascara 085 testen, vermutlich in der Farbe Cacao :) Danke für die tolle Chance und mach weiter so.

    AntwortenLöschen
  26. Der Lippenstift sieht super aus! Ich liebe die Farbe, traue mich aber an Lippenstift irgendwie nicht heran, weil ich damit immer so "angemalt" aussehe...
    Ich bin ZAO zumindest virtuell schon öfter begegnet, besitze aber bisher nichts. Was ich sehr gern mal ausprobieren würde, ist die Compact Foundation.

    Danke für dieses schöne Gewinnspiel! :)
    Lena

    AntwortenLöschen
  27. Ich wäre sehr gespannt auf den Mascara, denn meine derzeitiger verursacht Panda Augen :o)

    Liebe Grüsse, Sandra aus Wien (blumengruss@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  28. Nachdem ich das Gewinnspiel schon fleißig geteilt habe, komme ich erst heute zum (aufmerksamen) Lesen - und habe mich direkt in die Lidschattenfarbe verliebt! Ich besitze einen ähnlichen, leider limitierten von alverde, den ich sehr gerne solo auf dem Lid trage, wenn es schnell gehen muss. Ein anderer Alltagsfavorit von mir, Pfirsichblüte von Dr. Hauschka, ist zudem bald leer, deswegen versuche ich hier einfach mal mein Glück in der Hoffnung den Lidschatten auf diesem Wege zu ergattern. :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  29. Von Zao hört man in letzter Zeit ja viel gutes! Ich würde richtig gerne weitere Produkte ausprobieren, den festen Concealer mag ich sehr für meine Augenschatten..gute Deckkraft und Haltbarkeit:)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    ich habe von Zao bisher leider noch gar nichts ausprobieren können und würde mich daher sehr über einen Gewinn freuen! :)
    Dein Bericht ist sehr informativ und gerade der Lidschatten und die Mascara haben mich sehr neugierig gemacht.
    Liebe Grüße,
    Ilka

    AntwortenLöschen
  31. So ein schöner Look! Und der Lidschatten ist genau mein Beuteschema :D
    Die Mascara haut mich jetzt nicht so um, aber Eyeshadow und auch den Lippenstift finde ich toll. Zao möchte ich schon länger mal testen; vor allem die Eyeliner finde ich spannend.

    AntwortenLöschen
  32. Ich finde die Verpackungen von Zwo total toll, der vorgestellte Lidschatten und der Lippenstift sind echt genial! weiterhin würde mich auch die Lidschattenbase oder ein passender Lipliner interessieren :) tolles Gewinnspiel! LG

    AntwortenLöschen
  33. Von Zao möchte ich super gern mal die Silk Foundation 701 Ivory ausprobieren, da meine Alverde Liquid Make-ups nur sehr kurz halten. Ich wünsche Dir einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  34. Vielen lieben Dank für den ausführlichen Bericht! Da ich Zao schon länger ausprobieren möchte, würde ich natürlich super gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Besonders die Wimperntusche interessiert mich, noch habe ich nämlich keine vegane NK Tusche gefunden, die mich überzeugt.

    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  35. Ein wirklich tolles Gewinnspiel. Ich finde super, dass du die einzelnen Produkte so gut beschreibst und auch deine eigene Erfahrung nochmal wiedergibst. Der Lippenstift würde mich ganz besonders interessieren, denn die Farbe ist super schön und schöne vegane Lippenstifte sind immer ein weng rar. :-)

    Viele liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    die Lippenstifte würde ich gern mal ausprobieren.

    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  37. Danke Ihr Lieben für dieses tolle Feedback :)
    Ich sollte wohl öfter mal solche Posts machen.

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...