08.12.2016

Kurz gesagt: Urtekrams Reinigungslotion No Perfum

Urtekram No Perfume Reinigungslotion Cleansing Lotion

Seitdem ich vor einigen Jahren auf Naturkosmetik umgestiegen bin, verwende ich Reinigungsmilchen um meine Haut am Abend vom Tag und morgens von der Nacht zu befreien. Ich habe schon einige Produkte ausprobiert und werde wohl auch noch einige probieren.
Eins ist jedoch klar: Mild sollten sie sein, ganz ohne viel Tamtam, wie Duftstoffe oder reizenden Alkohol. Auch wenn ich manchmal kleine Ausrutscher in Kauf nehme.


Wenn ich Euch schon von milden Produkten in meinem Pflegeritual berichte, möchte ich Euch meine aktuelle (und mittlerweile fast geleerte) Reinigungsmilch vorstellen: Die No Perfume Cleansing Lotion von Urtekram habe ich etwa im – doch recht warmen – September geöffnet. Seitdem nutze ich sie täglich!

Reinigen Sie Ihre Haut schonend ohne Parfum. Entfernt effektiv Unreinheiten und pflegt gleichzeitig Ihre Haut mit dem Feuchtigkeitsmagneten Aloe Vera, sowie mit Mandel-, Nachtkerzen- und Jojobaöl. In die Haut einmassieren und mit lauwarmem Wasser entfernen.
(Quelle: Urtekram)

Urtekram No Perfume Reinigungslotion Cleansing Lotion

Die Cleansing Lotion würde ich als eine eher leichte Reinigungsmilch bezeichnen. Sie hat mich von der Konsistenz her an die Freistil Variante von I+M erinnert, die ich ebenfalls sehr mag. Sie ist milchig-gelig und verteilt sich einfach auf der Haut.
Der Duft ist kaum wahrnehmbar, riecht aber eher cremig. Auf Duftstoffe wurde komplett verzichtet – nicht umsonst heißt die komplette Serie No Perfume.

Auch die Version von Urtekram kommt in einer Kunststoffverpackung daher. Sie ist ebenfalls so fröhlich, leuchtend bedruckt, wie die komplette No Perfum Serie: Blau und Gelb heben gleich die Laune ein bisschen mehr :). Der Pumpverschluss macht die Entnahme einfach und hygienisch.

Doch so viel zu den Äußerlichkeiten, denn schließlich sind die inneren Werte auch von Bedeutung.

Urtekram No Perfume Reinigungslotion Cleansing Lotion

Die Cleansing Lotion basiert auf Wasser, Glycerin, Nachtkerzen-, Mandel- und Jojobaöl, sowohl Aloe Vera.
Gerade letztere finde ich ziemlich spannend, denn sie schenken meiner Haut Feuchtigkeit und beruhigen sie. Mandelöl verwende ich ebenfalls pur ganz gerne. Nachtkerzenöl hilft schuppiger, entzündlicher und dermatitischer Haut und regeneriert sie. So kann Hautrauigkeit und Wasserverlust gesenkt werden.
Trotz dieser Öle ist die RM sehr leicht und für mich vor allem im Sommer oder wärmeren Monaten perfekt. Jetzt im Winter fehlt mir etwas die rückfettende Wirkung.

Für die eigentliche Reinigung kommen Emulgatoren, wie Lysolecithin und Polyglyceryl-3 dicitrate/ stearate zum Einsatz. Diese reizen die Haut zwar nicht, allerdings bekomme ich damit auch nicht alles runter. So verwende ich stets für mein Augen-Makeup ein Öl zur Vorreinigung.

Als Konservierung wird hier auf Vitamin E (Tocopherol) zurückgegriffen. Squalan ist auch Bestandteil der No Perfume Cleansing Lotion von Urtekram. Es soll ein ausgesprochen weiches, seidiges Hautgefühl generieren und dabei nicht fetten.

Inhaltsstoffe: Aqua (Wasser), glycerin** (Glycerin), oenothera biennis oil* (Nachtkerzenöl), prunus amygdalus dulcis oil* (Mandeköl), aloe barbadensis leaf extract* (AloVera), polyglyceryl-3 dicitrate/stearate, glyceryl caprylate, zea mays starch* (Maisstärke), citric acid, xanthan gum, simmondsia chinensis seed oil* (Jojobaöl), lysolecithin, tocopherol (Vitamin E), beta-sitosterol, squalene. (* = ingredient from Organic Farming, ** = made using organic ingredients)

Die Cleansing Lotion ist vollständig vegan.
Es sind 245 ml enthalten, die es für 8,79 € käuflich zu erwerben gibt – z.B. bei EccoVerde, Violey oder Najoba

Fazit

Aufgrund der relativ leichten Konsistenz dieser Reinigungslotion, würde ich dieses Produkt wohl eher im Sommer nutzen. Jetzt ist es mir definitiv zu leicht und meiner Haut fehlt die rückfettende Wirkung.
Im Sommer habe ich natürlich die Herausforderung, nicht nur mein Makeup, sondern vor allem die Sonnencreme abzuwaschen. Mit meiner Öl-Vorbehandlung am Abend klappt das sehr gut. Am Morgen funktioniert die Reinigungslotion für mich ziemlich perfekt.

Linklove: Weitere Meinungen zur No Perfume Cleansing Lotion von Urtekram findet Ihr bei Valandriel Vanyar hier und hier, aber auch bei Mari von Lovingfair.


Kennt Ihr die Reinigungslotion von Urtekram?
Welche RM nutzt Ihr derzeit?
 

Grünste Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Von Urtekram wollte ich auch schon ewig mal was ausprobieren. Allerdings mag ich Reinigungsmilch nicht ganz so gern. Weiß auch nicht warum - wahrscheinlich einfach persönliche Vorliebe ;-)

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      ich mag Reinigungsmilch sehr gern, aber meine Haut ist auch eher trocken und daher sind Schaum oder Gel nicht so angenehm für mich. Aber da ist ja jeder unterschiedlich und für jeden ist was dabei :)

      Grünste Grüße

      Löschen
  2. Von Urtekram kenne ich bisher kaum Produkte, nur den Aloe Vera-Sprühconditioner (der ist toll!). Die Reinigungsmilch klingt richtig gut. Ich mag sie lieber nicht so reichhaltig, es kommt ja auch noch Pflege aufs Gesicht.

    Sag mal, hast du den Spender auf dem Dach fotografiert?

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      den Spender habe ich auf meinem Balkon fotografiert - da habe ich am meisten Licht im Winter ;). Wieso fragst Du?
      Den Sprüh-Conditioner kenne ich noch nicht, sollte ihn mir aber mal bei Gelegenheit ansehen :)
      Wenn Du eher leichte Produkte magst, könnte diese RM durchaus was für dich sein.

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Danke für die Verlinkung! Für den Preis wirklich unschlagbar, aber ich werde sie trotzdem nicht nachkaufen. Da überzeugen mich andere Reinigungsmilchen einfach deutlich mehr - zudem ist MG reichhaltiger und i+m riecht trotz Verzicht auf Duftstoffe besser =)

    Liebe Grüße
    Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valandriel,
      sehr gerne :) Du hattest ja schon sehr schön ausführlich über dieses Produkt berichtet.
      Ich mag schlussendlich die von I+M auch etwas mehr - auch weil da noch mehr Makeup entfernt wird. Die von MG könnte ich mir aber auch mal wieder vorstellen :).

      Grünste Grüße

      Löschen
  4. Ich bin auch überzeugt von Urtekram.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      welche Produkte hast Du schon getestet?

      Grünste Grüße

      Löschen
  5. Hallo Fräulein Immergrün,
    ich nehme derzeit morgens die Melvita Apicosma Reinigungsmlich (reizend formuliert) und abends das Balea Reinigungsöl (reizarm formuliert).
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hall Nancy,
      das Reinigungsöl mögen ja viele :)

      Grünste Grüße

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...