07.01.2017

Nachgeschminkt // Frosty Winter Look

Frosty Winter Look Naturkosmetik

Willkommen neues Jahr und Hallo erster Blogpost.
Die Offline-Zeit ist nun erstmal wieder vorbei. Ich habe sie allerdings sehr genossen.

Oh, Baby it’s cold outside!
Und weil nun doch auch mal Winter mit Schnee und Kälte und allem drum und dran ist, mache ich noch schnell bei She-Lynx Nachgeschminkt-Look für den Januar mit! Last Minute – wie immer.

Auf Der blasse Schimmer gab es diesmal die Vorlage von einem winterlich, frostigen Look:
Eisig, kühl, ätherisch! Es gab einige Vorlagen, aber nichts konkretes und so kann ich mich ganz frei entfalten. Inspirieren ließ ich mich ein wenig von den Looks von Coco Lili, aber auch Coopa – letzteren finde ich wahnsinnig toll.

 Uoga Uoga Natural Eyeshadow With Amber Frost

Wenn ich an die Natur im Winter denke, wünsche ich mir natürlich diese romantische Sorte von Winter, mit flirrenden Eiskristallen in der Luft, Schnee auf Ästen und Gräsern, gedämpften Geräuschen mit viel Stille und eine Natur voller kühler Töne.

Passend zu meinem Vorhaben spielt mir natürlich der helle Lidschatten von Uoga Uoga in der Farbe Frost in die Hände: Der kommt doch wie gerufen und so war er für meinen Look Hauptbestandteil.

Frosty Winter Look Naturkosmetik

Frosty Winter Look Naturkosmetik

Die Augen habe ich – für mich – ungewöhnlich hell geschminkt: Ein weißer Basiston, darüber der zarte, frostige Rosaton. In der Lidfalte ist ein Violettton zu erkennen.

Wer genau hinsieht, entdeckt, dass ich mich für zwei Lidstriche entschieden habe: Einen hellen mit dem Ton Frost und darüber einen blaugrauen, zarten Lidstrich.

Auf der Wasserlinie und dem Wimpernkranz habe ich ebenfalls helle, weiße Töne verwendet.

Frosty Winter Look Naturkosmetik

Wenn man von einem Winterspaziergang nach Hause kommt, leuchten die Apfelwängchen – so auch hier. Die dürfen ruhig etwas farbintensiver sein.

Für die Grundierung habe ich diesmal einen eher matten Look nutzen wollen. Allein durch meine Pflege wirkt meine Foundation immer etwas weniger matt, was ich aber sehr mag. Heute sollten aber vor allem die Augen funkeln und im Fokus stehen.

Frosty Winter Look Naturkosmetik

Ich habe seit langem mal wieder richtig konturiert, sonst nutze ich nur Highlighter. Doch diesmal kam auch ein dunklerer, kühler Bronzer zum Einsatz. Auf ordentlich Highlighter habe ich dennoch nicht verzichtet.

Frosty Winter Look Naturkosmetik

Auch ein Frostgefühl musste natürlich auf die Lippe – so helle Lippen trage ich auch eher selten.

Und hier kommen die verwendeten Produkte


Frosty Winter Look Naturkosmetik Foundation Frosty Winter Look Naturkosmetik Foundation

Als Grundierung habe ich meine heißgeliebte Foundation von Und Gretel verwendet. Abgepudert habe ich diese mit der Semi Matte Foundation von Earth Minerals und dem Anti-Shine Puder von Angel Minerals (♦). Beide sind eher kühl, jedoch hätte ich sie mir für diesen Look fast noch einen Ticken heller und kühler gewünscht.
Zusammen gleichen sie den Teint gut aus, kaschieren Hautirritationen ohne dabei maskenhaft zu wirken. Ich mag diese natürliche Grundlage.

Konturiert habe ich mit der Contouring Foundation Cool von Angel Minerals (♦), die ich kurz vor Weihnachten zugeschickt bekommen habe. Dieses Produkt ist nicht zu rot- oder orangestichig und gefällt mir ziemlich gut. Aufgetragen habe ich ihn nur unterhalb meiner Wangenknochen.
Als Highlighter kam wieder mal der kühle Alverde-Highlighter zum Einsatz: Er bringt genau die Farbe mit, die ich mir für einen frostigen Winterlook vorstelle. Verwendet habe ich ihn auf den oberen Wangenknochen, unter dem Augenbrauenbogen, an der Nasenspitze und oberhalb des Lippenherzchens.
Meine Apfelwangen habe ich mit dem kühlen Pink-Blush von 100% Pure (♦) gezaubert.


Frosty Winter Look Naturkosmetik Eyeshadow Frosty Winter Look Naturkosmetik Eyeliner

Die Augen habe ich zunächst mit dem weißen Ton aus der Alverde Palette geschminkt. Darauf kam dann Frost von Uoga Uoga (♦). In der Lidfalte habe ich den grauen Ton aus der Alverde Palette und den Violettton Amethyst von Benecos gemischt um etwas Tiefe zu erzeugen.
Den weißen Ton habe ich auch im Augeninnenwinkel und am unteren Wimpernkranz genutzt.

Nicht ohne meinen Lidstrich! Doch diesmal nicht in Schwarz. Ich habe zunächst mit dem elfenbeinfarbigen Kajal von Purobio (♦) die Wasserlinie, aber auch den oberen Wimpernkranz aufgehellt. So viel weiß! 
Mit etwas Wasser habe ich die hellen Pigmente von Uoga Uogas Frost gemischt und als Lidstrich breit aufgetragen. An sich hätte ich das schon so lassen können, weil es dem Look von Coopa etwas näher kommt.
Aber so richtig wohl habe ich mich damit nicht gefühlt (meine Augen wirkten ungewohnt klein) und ich habe noch zum grauen Eyeliner von Alterra gegriffen. Er wirkt schön kühl und schimmert wundervoll.

Auf die Wimpern gab es die XXL Curl Mascara von Alterra, die ich kürzlich entdecke. Die ist ganz angenehm, seperiert die Wimpern schön und verlängert sie. Außerdem hält sie ziemlich gut – auch im Winter, wenn die Tränchen vom kalten Wind rollen.
Mein kleines Geschenk an mich selber, sind die Glitzerpartikel auf den unteren Wimpern: Ich liebe dieses kleine Highlight von Misslyn. Mein einziges Produkt, welches nicht Naturkosmetik ist. Ich konnte es aber nicht aussortieren, weil ich es einfach großartig ist. Leichte Schimmerpartikel können so schnell als Eyeliner oder aben auch auf Wimpern gezeichnet werden.

Uoga Uoga Lipgloss Catch Me If You Can

Auf den Lippen habe ich wieder den Lip Liner von Alverde in Pretty Mauve verwendet. Deutlich heller ist der Lipgloss von Uoga Uoga in der Farbe Catch Me If you can (♦).
Auch hier habe ich noch einige Pigmente von Frost aufgetupft. Hach, diese losen Pigmente sind so vielseitig ;).


Frosty Winter Look Naturkosmetik

Der Look ist für mich definitiv ungewohnt – so hell schminke ich meine Augen nie. Allerdings findet man hier schöne, frostige Töne auf Augen und Lippen.


Rausgegangen bin ich dann allerdings mit etwas weniger hellen Augen: Den dunklen Eyeliner habe ich einfach verbreitert und auch am unteren Wimpernkranz einen dunkleren Grauton genutzt.
Auch habe ich den dunklen Bereich auf dem beweglichen Lid vergrößert.

Frosty Winter Look Naturkosmetik Frosty Winter Look Naturkosmetik

So ging es dann raus zum Winterspaziergang.

Edit: Die Looks der anderen Teilnehmerinnen findet Ihr hier.

Wie findet Ihr den Look?
Grünste Grüße,
Euer

Pressesample /// Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Trotzdem gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.

Kommentare:

  1. Awww voll schön, ich mag solche eisigen Make-ups ja total gerne =)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vivka,
      vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar :)

      Hast Du auch schon mal solche Looks getragen?

      Grünste Grüße

      Löschen
  2. Ganz toll! Und steht Dir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      vielen lieben Dank für dein liebes Kompliment. Manchmal passt es von außen besser, als man selber denkt :).

      Grünste Grüße

      Löschen
  3. Deinen Look finde ich wunderschön! Wie eine Eisprinzessin :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich Nicole nur anschließen liebe Kathleen: wie eine Eisprinzessin <3 . Wunderschön, du weißt ja, ich liebe deine Make-Up-Looks (: . Und da ich auch den Winter am allerliebsten habe ein doppelt-schöner Beitrag! Ganz liebe (veschneite) Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa.
      vielen Dank für deine lieben Worte. Der nächste Look kann eigentlich auch nicht mehr lange auf sich warten lassen ;).
      Hast Du den Winter schon ein bisschen genossen? Wir hatten/ haben ja diesmal auch einen richtigen, mit Schnee und allem drum und dran :)

      Grünste Grüße

      Löschen
    2. Liebe Kathleen,
      ja, ich genieße jeden Tag <3 .
      Bei uns liegt auch noch ein bisschen Schnee überall (: .
      Freue mich auf den nächsten Look!
      Ganz liebe Grüße.

      Löschen
  5. Oh wie toll, du hast ja auch mitgemacht, das habe ich grad erst gesehen :) wie schön es geworden ist! Gerade diese Lidstrichkombi ist klasse!!!

    Sei lieb gegrüßt
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      oder sollte ich Schneeprinzessin sagen?!
      Deinen Look habe ich auch entdeckt :) Da haben wir wohl beide den gleichen Gedanken gehabt.
      Danke für deinen lieben Kommentar und grünste Grüße

      Löschen
  6. Toller kühler Look. Ich mag helle AMUs.
    Der Blush sieht auch super aus! Habe einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy,
      so helle AMUs sind eigentlich gar nicht meins ;) Aber man muss ja immer offen sein.

      Grünste Grüße

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...